Frage von JakYboYY, 81

Computer zu übertrieben?

Hi, ich will mir demnächst einen Gaming Pc zulegen. Technische Daten:

Intel Core i7 6700k skylake

EVGA GeFroce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0 8192MB

ASRock Z170 K4 Gaming

16 GB Arbeitsspeicher

256GB SSD, 1T HDD

500 Watt Netzteil

Alpenföhn Ben Nevis

Alles zusammen (mit DVD Writer,...) 1650€. Ist der Computer überteuer und auch von den Leistungen her zu übertrieben? Ich brauch den Computer zum Zocken, Videoschnitt und 3D Zeichenprogramme (Schule).

Antwort
von deineSenfgurke, 13

Wirklich übertreiben kannst du nur wenn dir das geld nicht egal ist. :D

wenn du gerne auch etwas günstiger liegen würdest kann ich dir empfehlen mit den prozessor von der K serie das die overclock reihe abzulassen, die brauchst du nur zum übertackten wirklich

Den ram würde ich für videoschnitt und 3D so lassen,

die graka kannst du auch ne 970 oder so nehmen.  der unterschied ist minimal merklich

Kommentar von Blobeye ,

Also den letzten Satz würde ich nochmal überdenken..

Kommentar von deineSenfgurke ,

ok ich korregiere es auf zur zeit beim spielen minnimal merkbar und zum rendern kannnst du auch die CPU einbeziehen, die ist in vektrografiken auch nicht gar so beschissen trotz risc

Antwort
von IsaacClarks, 7

CPU OK

Graka OK

Mainboard OK

RAM OK

SSD,HDD OK

Netzteil würde ich ein 600 Watt nehmen

Kühler OK

Preis ist OK und Leistung kann man nie genug haben.

Antwort
von Smoke123, 20

Ganz gute Kombination. Finde ich keineswegs übertrieben. Klar ist es teuer aber dafür bekommst du auch was ordentliches. Eine M.2 SSD (falls das nicht schon eine werden soll) könnte auch noch mit rein.

Kommentar von AronFrisch ,

eine M2 SSD halte ich für zu teuer. der Geschwindigkeitsunterschied ist nicht so groß, bzw. spürbar dass sich das viele Geld lohnt.

Kommentar von Smoke123 ,

Das ist richtig. Aber trotzdem nice to have. 

Antwort
von ReTrig, 14

Ich würd i5 prozessor nehmen (kein grosser unterschied) und 128 gb ssd reichen vollkommen. Wenn du das Geld hast würd ich mit dem gesparten lieber noch den Arbeitsspeicher aufsrocken

Kommentar von JakYboYY ,

Ich dachte, dass 8 GB eigentlich ausreichen. Also habe ich zur Sicherheit 16 genommen.?!

Kommentar von ReTrig ,

naj ich weiss ja nicht was du machen willst

Antwort
von sgt119, 12

500 Watt Netzteil

Welches?

Antwort
von rentalight, 8

Top, ich würde es so lassen, bin mir aber nicht sicher ob für die Config ein 500W Netzteil ausreicht.

Allein die Grafikkarte brauch 180-200W.

Kommentar von Agentpony ,

Und außer der Grafikkarte und CPU verbraucht ein gesamter Rechner kaum 50 Watt. 500 Watt eines guten Netzteils sind mehr als ausreichend.

Antwort
von Dabinielson, 17

Wenn du das Geld hast, ist doch alles top. Ich persönlich würde aber ein ASRock Z170 Extreme 4 nehmen.

Antwort
von ffegergerg, 10

Ich finde den pc gut was du aber mit übertrieben meinst versteh ich nicht der pc ist perfekt zum zocken und zeichnen gemacht 

Ich bezeichne meinen pc als übertrieben 

Antwort
von tranks, 8

Mit welchen Betriebssystem (Windows 7, 8 oder 10) möchtest du die Konfiguration verwenden ?

Bisher kenne ich kein System außer Linux mit dem man 16 GB Arbeitsspeicher vernünftig verwenden kann. Ich hallte 8 GB Arbeitsspeicher für ausreichend, 16 GB Arbeitsspeichen könnten das System ausbremsen.

Kommentar von wellicreep ,

seit wann das denn?

Kommentar von AronFrisch ,

Warum sollte das so sein ? Meine 16 sind teilweise unter Windows auch fast voll.

Kommentar von tranks ,

Das liegt an der Windows Version XP und Vista kommen damit nicht richtig klar.

Egal welche Windows Vision, es kommt darauf an wie gut das System und die Hardware eingerichtet sind.

Kommentar von Gabos28 ,

was für ein mist. auf nehm auf alle fälle 16gb, das reicht dann auf alle fälle auch beim zocken aus

Antwort
von Sleighter2001, 13

Kommt in erster Linie darauf an was du Spielst und in welcher Auflösung du es spielst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community