Frage von Knuffeldinqzzz 29.07.2012

Computer wurde angeblich von der Bundespolizei gesperrt

  • Antwort von dieschi 29.07.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Dein Vater hat sich einen Trojaner und womöglich auch ein Rootkit eingefangen der weitere Schadsofwtare vor der Entdeckung schützt. Der Rechner ist kompromitiert worden und nicht mehr vertrauenswürdig, die Ergebnisse des AV-Scanners kannst du auch nicht mehr vertrauen da sie verfälscht werden.

    Setzt den PC nach vorheriger Datensicherung über eine AV-RescueCD neu auf und dann kümmert euch fortan jede Woche 1x um Updates sämtlicher systemnaher Software sowie aller BrowserPlugIns denn veraltete BrowserPlugIns sind zu 80% für Malwarebefall verantwortlich ...

    Wenn ich eine RescueCD empfehlen darf: Kaspersky RescueCD: http://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk

    Wie ihr aus der ISO eine CD erstellt und mit ihr arbeitest kannst du im Handbuch nachlesen. Link folgt im Kommentar ;)

  • Antwort von IRON67 29.07.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Diese Malware konnte sich installieren, weil die Browser-Plugins wie Java, Flash oder Adobe Reader veraltet sind. Dadurch gelingt eine Drive-by-Infektion. Dein Vater hat also seinen PC schlecht gepflegt.

    Das System ist komplett neu aufzusetzen, da mit Parallel- und Folge-Infektionen über dieselbe Sicherheitslücke zu rechnen ist.

    Nachträgliche Datenrettung vor einem Neuaufsetzen sollte nur über eine Linux-Live-CD erfolgen. Am infizierten System sind keine Datenträger mehr anzustöpseln.

    Anleitungen wie die von Sempervideo, botfrei und anderen Möchtegern-Helfern sind nicht zielführend, da sie weder die Ursachen beheben (nämlich veraltete Software, deren Sicherheitslücken bei der Infektion ausgenutzt wurden), noch die Malware zuverlässig entfernen helfen.

    Es werden nur Symptome behandelt und der User glaubt, nach Entsperrung des Rechners sei alles in Butter. botfrei & Co. unterschlagen aber, dass derartige Malware andere Malware, u.a. Rootkits, nachlädt. Diese Rootkits überleben sogar normales Formatieren, so dass nur das Neuschreiben des Master Boot Records und damit das Auflösen der bestehenden Partitionen zuverlässig hilft.

    http://www.microsoft.com/germany/technet/datenbank/articles/600574.mspx

    Die einzige Möglichkeit zum Säubern eines befallenen Systems besteht darin, es vollkommen neu aufzubauen. So viel ist gewiss. Wenn Ihr System vollständig kompromittiert wurde, gibt es nur noch einen Weg: Systemfestplatte formatieren und System neu aufsetzen (d. h. Windows und sämtliche Anwendungen neu installieren).

  • Antwort von badjones 29.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    naja, wer kennt das noch nicht?!.....da aber bekanntlich jeden morgen auch dumme aufstehen, kann man mit so einer masche bestimmt geld machen. wird genug hohlbratzen geben, die dann 100 euronen bezahlen..

  • Antwort von CobraCHR 26.11.2012
    1. Das besuchen von freien und kostenlosen Internetseiten ist meines Wissens nach nicht Illegal!

    2. Es gibt das selbe auch als Trojanisches Pferd! Der virus gibt sich als GEMA aus !

  • Antwort von hcboy45 29.07.2012

    Mach System PC neu installieren

  • Antwort von skruzr 29.07.2012

    Ja, ich hatte das auf meinem alten PC auch. Musst versuchen dein System ab dem letzten wiederherstellungspunkt wiederherzustellen

    -Falls dein PC die möglichkeit bietet. bei mir hat danach alles wieder Perfekt geklappt. Wie das geht? Einfach ma googlen.

    Bitte :)

  • Antwort von trollmann123 29.07.2012

    Bezahl auf keinen fall! wenn du garkeinen ausweg mehr findest, was bei den unten gelisteten lösungen sehr schwer ist, kauf dir nen neue festplatte.

    Damit kommst du viel günstiger weg als diese 100€ zu bezahlen.

  • Antwort von 1Nutellabrot 29.07.2012

    Davon habe ich auch gehört. Das ist ein Virus...wenn man bezahlt, dann wird wirklich wieder alles eingeschaltet...irgendwelche Hacker im Ausland machen das...aber bezahl das bloss nicht. Man kann das Problem auch anders lösen und den Virus wieder loswerden...weiß leider nicht wie

  • Antwort von Mars2211 29.07.2012

    System zurücksetzen

  • Antwort von teniateniatenia 29.07.2012

    Hatten wir auch schon, ist nichts echtes, nur ein Virus. Woie du den loswirst haben ja die anderen geschrieben aber wichtig ist dass das ding nur ein FAKE ist!!

  • Antwort von Stadtreinigung 29.07.2012

    botfrei de

  • Antwort von Socat5 29.07.2012

    Oh, ein ganz neues Problem ist das. Da gibts bestimmt auch noch gaaar nichts bei Google zu finden...

  • Antwort von jofischi 29.07.2012
  • Antwort von irgendeinname15 29.07.2012

    Hatten wird auch.. haben da einfach Pc- neu installiert.

  • Antwort von Wiszyo 29.07.2012

    Jo, es ist ein Virus

  • Antwort von Skulleto58 29.07.2012

    Kaspersky Rescue CD. Einfach googlen, hat bei mir geklappt.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!