Frage von dannymarrold123, 213

computer will nich wie ich will?

Hey ich habe starke probleme mit meinem computer , ich habe in letzter zeit paar spiele gespielt und wollte weiter spielen und seit vorgestern wollte ich skyrim weiter spielen und war dann im game drinne und auf einmal macht mein pc komische geräusche als ob mein pc sein bestes gibt , also und nach ungefähr 10 min oder so geht mein pc einfach aus ,als ob er überhitzt oder sowas weis nich warum .... davor ging es

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mornamath, 30

bevor du anfängst hier selbst irgendwas an deinem PC zu machen, tu erst mal das, was du auf jeden Fall sicher tun kannst.   Lad dir ein Programm wie z.B. den MSI Afterburner runter und lasse diesen die Auslastung und Temperatur usw. Deines Prozessors, deines RAMs und deiner GPU in eine Datei schreiben.  Dann fang wieder an zu spielen und beobachte, wie sich die Kurven entwickeln.  (Sollte logisch sein, dass man ausmacht, wenn es wirklich die Temp. ist, bevor man irgendein Hardwareteil beschädigt.  Ich sage mal die GraKa sollte nicht über max 85°Celsius gehen und der Prozessor kann variieren, sollte aber auch nicht mehr als 70° bekommen)

Wenn du das machst, siehst du ja, ob dein PC wirklich ein Problem mit einem Lüfter hat oder ob es sich bei dem Fehler um etwas anderes handelt.  Sollte es die Temperatur sein, mach bitte nur etwas an deinem Rechener, wenn du wenigstens ein bisschen Ahnung hast. (Sollte soweit gehen, dass du im offenen Rechner den RAM von der GPU unterscheiden kannst)  Wenn du dich gar nicht auskennst mache selbst nichts.

Und sollte die Temperatur nicht das Problem sein, muss man sich eben anders auf die Suche nach dem Problem machen.

Kommentar von dannymarrold123 ,

Okey danke ich sag dir dann bescheid welche tempa. mein computer hat also wie lange bist du noch wach wenn ich fragen darf ?

Kommentar von Mornamath ,

bin jetzt mal weg für vielleicht eine halbe Stunde, aber dann auf jeden Fall noch ein bisschen da.  Bis 2 eigentlich auf jeden Fall.  (Muss noch bisschen was erledigen die Nacht, sollte aber Zeit haben immer mal hier reinzuschauen.  Dann kann ich dir vielleicht dann noch weiterhelfen)

Kommentar von dannymarrold123 ,

ja brauche schon hilfe :D habe das programm jetze und was soll ich drücken ?? hahha will nichts falsches machen

Kommentar von Mornamath ,

erst mal PC neustarten (ist nach der Installation vom Afterburner erforderlich)

dann: am besten gehst du erstmal im MSI Afterburner auf Einstellungen/Settings in den Reiter Überwachung und aktivierst dort in der Liste einfach alles(einfach auf den Haken vorne klicken, sodass er nicht mehr ausgegraut ist)  Dann scrollst du ganz runter und setzt den Haken bei "Schreibe Ereignisse in Datei" und speicherst die Datei am besten auf dem Desktop.  Bei Protokollierung stoppen bei Größe.... einfach den Haken raus, sodass er nicht abbricht.

Dann in den Reiter On Screen Display(OSD) und eine Tastenkombi zum umschalten festlegen.  Kannst auch für die anderen Sachen eine festlegen, umschalten reicht aber völlig aus.

Dann den Afterburner minimieren.  Wichtig, nicht schließen, lediglich mit dem Strich oben (nicht auf das Kreuz klicken) in die Taskleiste minimieren.   Dann mal in der Taskleiste weiter schauen, dort sollte ebenfalls der Riva Tuner Statistics Server sein.

Diesen öffnen, erstmal auf Deutsch umstellen und dann:

Application detection level auf low oder Medium, Stealth Mode off, Custom Direct3D support off, Framerate Limit 0 (=aus/keinLimit durch den RivaTuner), OnScreenDisplay support an, OnScreenDisplay rendering mode auf Vector3D das nächste auf Viewport, der Rest is egal, Show own statistics off.

Diese Einstellungen sollten für Skyrim funktionieren.

Wenn du jetzt Skyrim öffnest und dann im Spiel die von dir im MSI Afterburner festgelegte Tastenkombi drückst, solltest du links oben so rosane Zahlen sehen.  Das sind die gleichen Zahlen, die der Afterburner im Hintergrund auch in der Datei aufschreibt.  Eigentlich ist nur die Datei wichtig.  Die Zahlen solltest du dir aber deswegen oben einblenden lassen, dass du siehst, sollte die Temperatur zu hoch werden und dann abschalten kannst.

Weiß nicht was im OSD alles standardmäßig aktiv ist, wenn dort nichts über die CPU und GPU Temp steht geh wieder in den Afterburner in die Einstellugen, Überwachung und wähle dort dann Punkte wie GPU Temp CPU Temp usw an und setze weiter unten den Haken bei Zeige in OnScreen Einblendung.

Kommentar von dannymarrold123 ,

checke gerade nichts....is  bissl kompliziert

Kommentar von Mornamath ,

ok, wie soll ich´s dir dann erklären?  Wenn du willst können wir das ganze z.B. auch über TeamSpeak oder Skype machen (mir wäre TeamSpeak lieber).  Dann könnte ich es dir dort ausführlich Schritt für Schritt erklären

Kommentar von dannymarrold123 ,

ja okey dann so ,

Kommentar von Mornamath ,

hab dir mal eine Freundschaftsanfrage gesendet.  Würde das dann gerne privat ausmachen.

Kommentar von dannymarrold123 ,

hab angenommen

Antwort
von benstein203, 147

Da lässt sich nix zu sagen. Geht er denn jetzt wieder? Was hast du für einen PC? Vielleicht hilft der Staubsauger, falls die Lüftungen dicht sind

Kommentar von dannymarrold123 ,

schon alles gemacht mir wurde gesagt das mein netzteil mega sch.... is, aber es ging ja vorher ich habe nur meine treiber in letzter zeit geupddatet

Kommentar von DaMenzel ,

Hast Du zufällig eine AMD Grafikkarte?

Kommentar von dannymarrold123 ,

Geforce gtx 660

Antwort
von DaMenzel, 91

Das hört sich definitiv nach einem Temperaturproblem an. Bitte den CPU - Kühler und Lüfter reinigen. Ebenso den der Grafikkarte. 

Falls Du einigermaßen firm im Umgang mit Hardware bist, solltest Du ebenfalls die Wärmeleitpasten der Komponenten tauschen.

Nach der Reinigung der Lüfter und Kühler (vor dem Tausch der Wärmeleitpaste) würde ich mit einem Belastungstest (Benchmark CPU-Z oder Ahnlichem) die Hardware ordentlich fordern und die Temperaturen überwachen.

Kommentar von dannymarrold123 ,

Hmm hehe trau mich nich an den pc ran also gestern habe ich schon den pc mal durch gesaugt habe richtig viel staub enfernt und ja leitpaste is glaube noch genug drauf

Kommentar von DaMenzel ,

Überprüf doch mal die Temperaturen während eines Belastungstests. Dann hast Du Sicherheit.

Übrigens kommt es bei der Wärmeleitpaste nicht auf die "Dicke" an, sondern nur darauf dass eine gute Wärmeübertragung stattfindet.

Kommentar von dannymarrold123 ,

geforce gtx 660

soll ich einfach testen und das spiel dann starten oder ohne spiel start ?

Kommentar von DaMenzel ,

Versuche es hier mit: https://www.jam-software.de/heavyload/

Und währenddessen kannst Du mit CPU-Temp die Temperaturen Deines PCs überwachen. Dort wird ersichtlich ob zu hohe Temperaturen verantwortlich sind für den Absturz.

Ich habe eben unten gelesen dass Du Deine Treiber aktualisiert hast. Davor wird in der Regel ein Wiederherstellungszeitpunkt erstellt. Falls die Temperatur nicht ausschlaggebend ist für Dein Problem, dann setze Dein System zurück auf einen Zeitpunkt bevor Du mit dem "Tool" die Treiber auf den neuesten Stand gebracht hast.

Kommentar von dannymarrold123 ,

das is auch einer meiner probleme... ich habe kein zurückstzungs punkt habe nur ein von gestern aber da war es auch schon so wie jetze ...

Kommentar von DaMenzel ,

Dann drückst Du, bevor der erste Windows Ladebildschirm erscheint, die Taste F8. Es kommt ein Menü und dort wählst Du abgesicherten Modus.

Danach gehst Du in der Systemsteuerung auf Hardware und Gerätemanager. Dort deinstallierst Du alle Treiber die an diesem Tag aktualisiert wurden.

Danach startest Du Deinen Rechner wie gewohnt neu. Die Treiber sollten automatisch wieder installiert werden beim nächsten Neustart.

Kommentar von dannymarrold123 ,

sry hehe aber bei mir is kein hardware und gerätemanager vlt ein bisschen erklären damit es auch dumme leute wie ich mitbekomme

Kommentar von DaMenzel ,

Im abgesicherten Modus drückst Du die Windows - Taste. Dort gibst Du ein: Geräte-manager. Schon bist Du dort wo Du hin musst. 

Gehe auf die Grafikkarte und klicke mit der rechten Maustaste. Dort kannst Du dann die Treiber deinstallieren. Das machst Du mit allen Treibern die neu sind (Datum der Installation steht immer im Fenster).

Kommentar von dannymarrold123 ,

soll ich einfach rechtsklick auf die grafikkarte machen und deinstalieren ? der zeigt mir kein datum an ? 

sry das ich mich so dumm anstelle hehe 

Kommentar von dannymarrold123 ,

hallo ? 

Kommentar von dannymarrold123 ,

ok habs doch gefunden... so und wo genau soll ich da die treiber finden ?

Kommentar von DaMenzel ,

Wenn Du links auf die Hardware klickst, dann kannst du mit einem Klick der rechten Maustaste die Treiber deinstallieren.

Kommentar von dannymarrold123 ,

Okey also in meinem fall, grafikkarte anklicken dann nvidia GeForce GTX660 Rechtsklick deinstalieren ?

Kommentar von DaMenzel ,

Korrekt! =) Es sollten übrigens zwei drinstehen.

Kommentar von dannymarrold123 ,

oh bei mir sind nur die prozesoren zu 2 meine grafikarte ist aleine ... 

http://fs5.directupload.net/images/160122/3ugxq4fs.png

Kommentar von DaMenzel ,

Mhm, wundert mich - kann mich bei der 660 GTX aber auch irren. =)

Kommentar von dannymarrold123 ,

ich hab da leider keine ahnung :D , hmm also einfach deinstalieren ? neu starten und dann solte es gehen oder wie ?

Kommentar von DaMenzel ,

Wenn die Treiber das Problem sind sollte es damit beendet sein. 

Zumindest nach einem weiteren Neustart. Nach dem ersten Neustart würde ich empfehlen die Grafikkartentreiber von NVIDIA runterzuladen und zu installieren.

Hier: http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/96915/de

Kommentar von dannymarrold123 ,

Okey gut ich versuchs... also f8 beim neu hochfahren , dann geräte manager grafikarte deinstalieren und neu starten und treiber rauf

Kommentar von dannymarrold123 ,

okey hmm schade hat leider nicht geklappt also mein pc macht immer noch diese rausch sounds wenn ich im spiel bin... 

Kommentar von DaMenzel ,

Kannst Du die Geräusche genauer orten?

Kommentar von dannymarrold123 ,

ja naja es geht also ich glaube es kommt aus der grafikkarte 

Antwort
von dermitdemhund23, 114

Haste mal Treiber aktualisiert? Weißt du überhaupt was Treiber sind? :D

Nicht böse gemeint, will halt nur wissen wie hoch dein Wissensstand ist, was Computer angeht.

Nenn mal bitte noch ein paar Pc Daten. Grafikkarte, Prozessor, OS. Wenns ein Fertigpc dann bitte auch den Namen von dem.

Kommentar von dannymarrold123 ,

Ja das is ja die sache ich habe vorgestern mit einem programm alle meine treiber geupdatet und seit dem geht das spiel nicht mehr also ich kann es starten aber dann geht mein pc nach einer weile aus 

Grafik:Geforce GTX 660

Ram: 16gb

Prozessor:AMD Athlon(tm) II X2 215 Processor 2.70ghz

also der processor is nich der beste

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Mit welchem "Programm"? Und welches OS hast du (falls du es nicht weißt OS heißt "Operating System (deu.: Betriebssystem)" ^^)?

Kommentar von dannymarrold123 ,

mit dem programm auslogics disk boost speed , irgendwie so hieß es und habe es aber dann gelöscht weil ich dachte das es daran lag...

64bit windows 7

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ich würde dir empfehlen so eine Sche*** nie wieder zu benutzen. Diese Programme löschen alles was sie für überflüssig halten. 

Mit diesem Windows-Tool hier kannst du deinen PC sozusagen "zurücksetzen": http://praxistipps.chip.de/windows-7-wiederherstellungspunkt-laden_9750

Kommentar von dannymarrold123 ,

das is das problem ich habe kein zurücksetzungs punkt ... sind weg ka hhabe nur noch ein von gestern aber da war es genau so

Kommentar von dermitdemhund23 ,

http://www.nvidia.de/object/geforce-gtx-660-de.html

Lad da mal richtige Treiber runter.

Kommentar von dannymarrold123 ,

wo soll ich da was runterladen ? 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Da steht ganz unten rechts ziemlich klein "TREIBER", da kannste draufklicken.

Kommentar von dannymarrold123 ,
Kommentar von dermitdemhund23 ,

Die sind alle aktuell, aber wenn dieses geile Programm welches deinen Computer doch so viel "schneller" macht irgendwelche wichtigen Dateien gelöscht hat, dann steht das da auch nicht. Deswegen halt Treiber nochmal installieren.

Kommentar von dannymarrold123 ,

hmmm

Kommentar von dannymarrold123 ,

den habe ich mir ja schon runtergeladen, 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ja ach ne xD Aber du musst ihn trotzdem NOCHMAL installieren, um evtl. gelöschte Dateien wieder zu kriegen xD

Kommentar von dannymarrold123 ,

hahhaha nein ich habe ja nachdem mein computer die geräusche gemacht hat den neusten grafik treiber instaliert danach erst... man ej computer sind so anstrengend oder ich bin anstrengend :D 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Also dein Computer hat komische Geräusche gemacht, also hast du Grafiktreiber installiert. Und was genau hatte das jetzt mit diesem komischen Programm zu tun? xD Ich versteh den Ablauf nicht ganz.

Kommentar von dannymarrold123 ,

also ich wollte mal in letzer zeit mein computer defragmentieren weil er sehhr sehr langsam war da habe ich mir das programm: auslogics defrag geholt und der hat mir dann bei den download noch den booster runtergeladen und wo ich den booster geöfnet habe sagte er mir : du hast noch 9 treiber die geupdatet werden müssen , okey hab ich gemacht so dann war es fertig und nächsten tag wollte ich skyrim weiter spielen und es ging auch eine stune lang gut und dann ging mein pc aus als wenn er überhihtzt oder sowas, ka und dann hab ich es wieder veruscht zu starten dann hat er komische geräusche gamcht , so als ob mein pc rauscht oder sowas 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Okay. Jedenfalls... installier die nochmal, und diesmal direkt von nVidia bei dem Link den ich dir geschickt hab. Und am besten, so wie es dir schon ein anderer gesagt hat deinstallierst du die im abgesicherten Modus und machst die dann erst nochmal neu drauf.

Kommentar von dannymarrold123 ,

ja blos weis ich nich wie er das meinte mit deinstalieren also ich habe auf die grafikkarte geklickt und da war nur meine Geforce gtx 660 und was genau soll ich da deinstalieren oder algemein meine anderen treiber ? habe keine ahnung was er mit runtergeladen hat

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Du sollst im Bios noch gar nichts deinstallieren bzw. installieren. Du sollst im Bios nur den abgesicherten Modus aktivieren. Das ist ein Modus in dem Windows nur die allernötigsten Programme startet. Und in diesem Modus sollst du dann ganz normal auf Systemsteuerung> Programme deinstallieren und dann alles von nVidia deinstallieren. Am besten lädst du die Treiber auch schon vorher runter, weil im abgesicherten Modus hast du evtl. kein Internet. Der normale Modus aktiviert sich wieder, sobald du den PC neustartest.

Kommentar von dannymarrold123 ,

macht immer noch die gleichen geräusche ... :(

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Hmmm... öffne mal den PC und check beim zocken von welchem Kühler die Geräusche kommen. 

Kommentar von dannymarrold123 ,

hab ich auch schon gemacht das geräusch is so komisch das man nicht genau hört woher das kommt es hört sich mittig an so als ob das wegen meinen prozessor ist 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Versuch mal so nah wie möglich an die Hardware zu kommen. 

Haftung bei Verletzungen ist für mich ausgeschlossen. xD

Es wäre schon wichtig sicher zu wissen, wo das Geräusch herkommt. Denn wenn es von dem Prozessor kommt, dann können wir das mit den Grafiktreibern ja sowieso vergessen.

Kommentar von dannymarrold123 ,

versuch ich gleich mal 

Kommentar von dannymarrold123 ,

es is schwierig zu hören aber ich glaube es kommt aus der grafikkarte ich weis es nicht ganz

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Bevor du die Treiber neuinstalliert hast, hast du die alten auch im abgesicherten Modus deinstalliert? Mach das mal. Geh in den abgesicherten Modus, deinstalliere die Treiber und installiere sie dann nochmal.

Kommentar von dannymarrold123 ,

hä habe ich das nich grade schon gemacht ? 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Das frag ich dich ja. Hast du die neuen Treiber einfach so installiert oder hast du die alten vorher auch noch im dingens Modus deinstalliert?

Kommentar von dannymarrold123 ,

ja habe ich , also das war dieser modus wo ich kein internet hatte und kein sound und die auflösung war auf 800 oder so und da habe ich bei geräte manager rechtsklick und deinstaliert

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Dann hast du das mit dem deinstallieren richtig gemacht. Kannst ja jetzt die Treiber wieder installieren.

Kommentar von dannymarrold123 ,

glaube aber das es nich an treiber liegt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten