Frage von KawaiiChanYumi, 36

Computer überhitzt und abgestürzt, was tun?

Hey ihr, also, mein Laptop ist abgestürzt und geht nun nicht mehr an.

Ich vermute, dass es entweder an einer Überhitzung oder an einem Defekt des Stromkabels liegt.

In den letzten 3 Stunden habe ich den Laptop recht stark benutzt, obwohl er nicht mehr der Jüngste ist. Er hat noch Windows VistaPremium. Ich vermute, dass er durch eine Überhitzung abgestürzt ist. Ich habe zuerst einen 78 Min. Langen Film geschaut und mir dann ein Game runtergeladen (811 MB), wofür der Laptop schon recht lange brauchte. Als das Spiel fertig war (Yandere Simulator), konnte ich es auch problemlos öffnen und anfangen zu verwenden, doch nach 5 Minuten ist plötzlich der Laptop einfach ausgegangen. Also habe ich ihn erst einmal vom Stromnetz abgenommen und wollte jetzt den Akku herausnehmen (was ich irgendwie nicht hinbekomme). Jetzt wollte ich 3 Sachen wissen. 1. Warum ist er abgestürzt? 2. Falls es an einer Überhitzung liegt, kann ich ihn dann morgen wieder nutzen (und besser aufpassen)? 3. Wenn es keine Überhitzung ist, was soll ich dann machen?

Es ist ein Asus Laptop. Wie kann ich den Akku denn entnehmen?

Antwort
von Steffile, 21

Anleitung fuer Akku entnehmen musst du nach dem Modell ergooglen.

An sich haben Laptops diese Schutzfunktion, bei Ueberhitzung auszugehen, das vermeidet Schaden. Aber vielleicht mal eine gute Gelegenheit, die Lueftung sauberzumachen, da sammeln sich interessante Mengen an Staub, ueber die Jahre.

Normalerweise, sollte nach einiger Zeit wieder angehen, wenn er kuehl genug ist.

Kommentar von KawaiiChanYumi ,

hab es selbst rausgefunden, wie er rausgeht. in ordnung, ich versuch das mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community