Computer tunen, ohne Geld und bauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt ganz darauf an, was du damit machen möchtest.

Du kannst das System mal neu aufsetzen, dann dürfte der Rechner wieder etwas schneller werden. 

Eine tatsächliche Leistungssteigerung erreichst du allerdings nur mit leistungsstärkerer Hardware und die kostet nun mal Geld. Irgendwelche Progrämmchen, die dir eine bessere Performance versprechen, verschlechtern diese allerhöchstens, weil sie unnötigerweise Arbeitsspeicher belegen.

 Tipp: Sieh dich auf dem Gebrauchtmarkt, bspw. bei eBay Kleinanzeigen, nach 2-3 Jahre alter Mittelklasse-Hardware um. Da bekommst du mit etwas Glück schon für unter 300€ ein einigermaßen spieletaugliches System. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VinylUndKoffein
01.11.2016, 13:42

Anmerkung: Wenn du nach Tipps zu deinem System fragst, mach bitte genaue Angaben dazu, was verbaut ist. 

0

Das einzige was wirklich was bringt, ist alles runterzuschmeißen was man nicht braucht, möglichst viel ausm Autostart entfernen was man nicht ständig braucht und evtl Windoof neu zu installieren, wenn es schon etwas älter ist bzw zugemüllt ist.

Treiber auf den aktuellsten Stand bringen sollte selbstverständlich sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Software bringt da keinen merkbaren unterschied.

Du kannst halt ne recoursensparende Linux Distro installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tunen kann man da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung