Frage von Poechi, 67

Computer startet nicht mehr nach einen Gewitter?

Hallo ...hab gestern den Computer eingeschaltet gehabt und bin dann leider vorm Fernseher eingeschlafen. Dann ging eine Gewitter los als ich dann wach wurde und zum pc ging war er schon tod ...hab ihn mal aufgemacht un geschaut ob iwelche leds angehen aber gar nix es tut sich wirklich nichts... Was vermutet ihr das Kaputt ist?

Danke schonmal für die antworten

Antwort
von qugart, 16

Wenn Überspannungsschaden, dann eben defektes Netzteil. Mit Pech sind auch noch andere Komponenten (vor allem Motherboard) betroffen.

Ob's wirklich so ist, einfach mal an eine andere Steckdose anschließen.

Antwort
von DeMonty, 43

Sicherungen im Sicherheitskasten alle drin bzw ist Strom auf der Steckdose wo dein PC angeschlossen ist?

Kommentar von Poechi ,

Ja strom ist auf der steckdose

Antwort
von PK260601, 31

Falls irgendwas kaputt ist, dann das Netzteil.

Antwort
von pcfreakxd, 18

Ich bezweifle zu 99% das dass was mit dem Gewitter zu tun hat.Kannst ja testen ob auf der Steckdose Strom ist schließ da mal was anderes an vielleicht ist da was defekt

Antwort
von Alsterstern, 54

Hast Du mal eine andere Stromquelle probiert?

Kommentar von Poechi ,

Jah hab ich auch schon ein anderes kabell

Kommentar von Alsterstern ,

Habt ihr einen Router, lebt der noch?

Kommentar von qugart ,

Was soll ein Router damit zu tun haben?

Kommentar von Alsterstern ,

Hast Recht, dachte, wenn der Router nicht geht, geht der PC auch nicht, aber der müsste dann ja wenigstens hochfahren. Ist noch soooo früh ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten