Frage von funix94, 51

Computer startet nach längerem Spielen automatisch nach dem herunterfahren neu warum?

Hallo,

wie in der Überschrift schon formuliert startet mein Computer nach längerem Spielen (mehr als 3 stunden genau weiß ich das nicht) von z.B. GTA 5 nach dem Herrunterfahren automatisch neu.

Also ich schließe das Spiel lass den Computer herunterfahren und nach ca. 5- 15 Minuten startet er wieder.

Ich habe ein paar Test gemacht:

-Computer heruntergefahren und währenddessen alles ausgesteckt (Maus, Tastatur, usw.) - kein erfolg. - Ich habe den Computer fast 24 Stunden laufen lassen ohne Spielen und kein Problem beim herrunterfahren - kein neustart dann -Anderes Nezteil verwendet aber nach längerem Spielen startet der Computer dann auch wieder nach ca. 5 bis 15 Minuten

Meine neuen Komponenten: -Asus ROG Maximus VIII Hero Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail -16GB (4x 4096MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38 Quad Kit -Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151 WOF

hat jemand eine Idee oder gleiche erfahrungen ob das Mainboard umgetauscht werden muss oder sogar der Prozessor?

danke schon mal im Voraus

MfG

funix94

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hannibunnyy, 25

Bei manchen Updates startet der PC oft unaufgefordert nach dem Herunterfahren, um die Updates zu aktivieren.

Was hast du denn in letzter Zeit so runtergeladen? Ist ein unbekanntes Programm in deinen Dateien?

Bei welchen Spielen ist es denn so? Check mal die Ordner der Spiele durch, also virenmäßig. Vielleicht hat sich da etwas versteckt. Das würde zumindest erklären, wieso es nach dem Zocken so ist.

Hast du noch Win7? Habe mal gesehen, dass es da so einen Reboot-Bug bei manchen gibt. Hast du alle Treiber-Updates durchgeführt? Vielleicht spinnt deine Soundkarte auch rum, das passiert manchmal.

Versuch mal, die Spiele im Fenstermodus zu spielen (nicht Vollbild!!). Einfach nur zum Test, das würde helfen das Problem zu finden.

Aber abgesehen davon läuft alles gut, richtig? Notfalls nach dem Herunterfahren das Netzteil rausziehen, dann kann er ja nicht mehr starten. Ansonsten würde mir dazu auch nichts mehr einfallen..

Kommentar von funix94 ,

also das ist mir noch nie passiert das der Rechner nach 15 min wegen Updates startet.

Runtergeladen habe ich nichts und mein Antivirus is auf dem neusten Stand.

also ich kann jetzt nur von GTA ausgehen weil ich kein anderes Game so lange zocke. Habe das Spiel erst neu installiert.

ja ich hab win7 aber alle Treiber sind aktuell

eine externe Soundkarte besitze ich nicht.

ich weis nicht genau was das bringen soll die im Fenstermodus zu spielen hab GTA immer im Fenstermodus ohne Rand um auch mal kurz ins Internet zu können.

sonst läuft alles supper

Kommentar von funix94 ,

Unglaublich aber war, nach einer neu Installation auf Windows 10 und BIOS update scheint jetzt alles zu funktionieren. Win10 ist aber ausschlag geben gewesen weil das BIOS update unter WIN7 kein Erfolg gebracht hatte. danke für den Tip. Was ich nur nicht verstehe hatte auch mal alle festplatte abgesteckt nach dem Heruterahren und trozdem ist er wieder gestartet. naja jetzt gehts ich beobachte es mal weiter.

Kommentar von Hannibunnyy ,

Ist ja interessant, freut mich jedenfalls, dass es (erstmal) wieder geht :)

Antwort
von IchKannsHalt2, 27

Was ist mit dem Netzteil, Grafikkarte und CPU kühler?

Kommentar von funix94 ,

Netzteil ist das 800 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold

Grafikkarte habe ich eine MSI GTX 760 4GB

CPU kühler ist der XSPC Raystorm Pro CPU-Kuehler für Intel - mit dem entsprechend zusatzkomponenten

Kommentar von IchKannsHalt2 ,

Hast du einen 6700k übertaktet?

Kommentar von funix94 ,

ne alles wie vom werk aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community