Frage von whitename, 74

Computer selber zusammen bauen, komponenten gut?

Hallo,Hatte schon mal gefragt, aber hatte keine passenden Antworten bekommen.Deswegen frag ich nochmal nach.Funktioniert alles von den Komponenten her?Funktioniert dieses Netzteil?Funktioniert alles auf diesen Mainboard?

ACHTUNG FALSCHES BILD, HIER DAS RICHTIGE: http://fs5.directupload.net/images/160308/4hk5atav.png

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 11

Passt schon insgesamt.

RAM ein bissel teuer, Motherboard könnte eigentlich schon 4 SATA Kabel haben (hier schreibt MSI leider nix dazu), Für nur ein paar Kröten mehr gibts auch Gold-Netzteile, Modular vermeiden wenns geht, kostet nur Geld für Spielerei. Und die aktuellen Nvidia-Karten eigentlich nicht besonders zu empfehlen, aber musst du wissen.

Antwort
von iParadox15, 20

Was möchtest Du mit dem PC machen? Wenns nur Gaming ist reicht ein i5 6600K. Sparste 100€.
Wenn Du Deine CPU nicht übertakten willst, würde ich sogar zum i5 6500 greifen. Der Boxed-Kühlers ist zwar laut würde aber reichen, ansonsten empfehle ich Dir den Boxed Kühler durch einen besseren zu Ersetzen z.B. dem Scythe Mugen 4, wenn Du zum i5 6600K greifst und auch übertaktest. EDIT: Hab das bearbeitete Bild erst im nachinein gesehen.

Weiterhin nimm eine R9 390. Bietet zu einem günstigeren Preis einfach mehr als die GTX 970. Die Sapphire ist da zu Empfehlen.

Dem Preis Deines Arbeitsspeichers nach zu Urteilen ist das nicht der günstigste DDR4 2133 MHz. Bestell diesen hier: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/16GB-Crucial-CT2K8G4DFD8213-DDR4-213...

Außerdem statt der Samsung EVO das BX200. Kostet 20€ weniger und nehmen sich nicht viel.

Das wars eigentlich von mir aus. Vielleicht haben hier noch andere was zu sagen :)

Kommentar von whitename ,

danke für deine hilfe reicht das 600watt netzteil?

Kommentar von iParadox15 ,

Ja, reicht locker aus, wobei 500W auch ausreichen würden.

Da Du rendern willst würde ich beim i7 6700K und 16 GB RAM bleiben. Willst Du auch übertakten?

Antwort
von Rakisch, 38

1. Samsung SSD zu teuer.

2. DDR4 mit non Skylake? nein. Geht nicht, passt nicht (2011-3 ausgenommen)

3. Kauf dir jetzt noch keine Grafikkarte, da Polaris und Pascal bald rauskommen. Jetzt ist es "Geld aus dem Fenster geworfen"

4. Gehäuse brauchst du keins?

5. Anstatt den LED Lüftern von Corsair BeQuite Silent Wings 2 holen.

6. Für das Geld würde ich als CPU Kühler lieber einen EKL Ben Nevis kaufen.

7. 8GB RAM reichen.

8. Skylake CPU kaufen.

9. Ein 500W Netzteil reicht die LOCKERRR aus.

Reicht dir das?

Kommentar von whitename ,
Kommentar von Rakisch ,

Meine oben genannten Gründe treffen auf den Rest des PC's immernoch zu. Welche Taktung hat der RAM? Und wenn das ein Gamer-PC werden soll... ein i7 ist ECHT UNNÖTIG.

Kommentar von whitename ,

will damit ja auch rendern

Kommentar von Rakisch ,

Dann lohnt sich meinermeinung nach ein v3 Xeon oder ein 2011-3 (Das ist ein Sockel) i7 mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten