Frage von Lopri, 7

computer schon hinüber?

Ich habe einen brandneuen, ziemlich guten Computer. Vor einer Weile habe ich dann Skyrim gespielt. Alles war schön und gut, bis es abgestürzt ist. Schliessen konnte ich es auf normale Weise nicht, da der Spielbildschirm schwarz war und sich nicht komplett minimieren lies (nur durch alt+tab in den Fenster-Modus). Also habe ich strg+alt+entf gemacht und dort den Computer ausgeschaltet. Der Computer fuhr nur sehr langsam runter und als ich ihn danach wieder hochfahren wollte, ging das nur sehr langsam. Tatsächlich eigentlich garnicht. Erst nachdem ich den sich anscheinend erneut aufgehängten Computer wieder ausgeschalten und wieder angeschalten habe, fuhr er hoch (langsam, sehr langsam). Für einige Zeit ging alles normal, er fuhr zwar langsam hoch, aber wenigstens hing der Computer nicht während dessen und ich hab versucht (wie man sich denken kann ohne Erfolg) das Problem zu finden. Großes Problem ist alllerdings jetzt: Die Leistung des Computers hat sich deutlich verschlechtert. Gestern wollte dieser 1-2 Monate alte Pc sich nichtmal runterfahren, der hat sich während dessen aufgehangen. Ich habe keine wirklich zuverlässigen Computerexperten in der Nähe und generell ist Geld ziemlich knapp, deswegen frag ich hier einfach mal was denn das Problem sein kann. Die kamen wirklich erst nachdem einen Spiellhänger. Danke im Vorraus. Technische Details die ich weis: Grafikkarte: Geforce GTX 1060 (3GB) CPU: AMD FX8300 (8x3,3) 16 GB RAM Festplatte: 1TB Sata Windows 10

Antwort
von Eisenkatze, 4

vorausgesetzt die teile waren alle neu könnte es ganz einfach sein wenn es ein fertig pc war das nicht alle aktue^llen treiber der hardware installiert wurden sondern die windows mit installiert(standarttreiber9 dadur kamm das fehlverhalten (absturz) und dadurch wurde die installation geschädigt. also windows cd rein-booten- windows reparieren auswählen oder am besten neu installieren und alle hersteller treiber selbst installieren.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 2

nenne auch mal Motherboard & Netzteil ganz exakt 

und von Wo gekauft ? ( hoffentlich nicht "Shinobee" )

Kommentar von Lopri ,

öhm... doch shinobee. was soll damit falsch sein?

Kommentar von surfenohneende ,

öhm... doch shinobee. was soll damit falsch sein?

Die verbauen immer Müll-Netzteile wie die Billigsten von LC-Power ^^

Antwort
von Sparkobbable, 4

Klingt entweder nach cpu Überhitzung oder einem Problem mit der HDD

Antwort
von kontikons, 3

Ich würde als erstes mal Anti Virus Programme laufen lassen. Avast ist ziemlich gut. Malware Bytes und CCleaner und dann weiterschauen.

Antwort
von RakonDark, 4

Fragt sich auch zu den anderen genannten Themen was du installiert hast. 2 AV Programme . Igendwelche Schadsoftware etc etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten