Frage von MaxWood, 28

Computer neu aufzusetzen, welche der folgenden Optionen die beste?

Welche der auf dem Bild zu sehenden Optionen wäre die beste um jedes einzelne Pogramm wegzubekommen (ich will eine Malware auf meinem Pc zu 100% weg haben)? Wenn ich das mittlere nehme würd dann auch mein Betriebssystem (Windows 10) gelöscht? Wenn ja wie bekomme ich es wieder?

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 22

Die richtige Option ist: Werkseinstellungen wiederherstellen.

Dabei werden aber alle Daten gelöscht, ggf. musst Du vorher eigene Dateioen sichern.

Alles entfernen wird im Zweifel nicht reichen, da Du nicht genau weißt, wo sich der Schadcode überall eingenistet hat.


Kommentar von MaxWood ,

Das heißt Werkeinstellungen macht wirklich ALLES außer Windows runter?

Kommentar von funcky49 ,

Lies´ doch die Meldung richtig:

... und installiert die mit diesem PC gelieferte Windows-Version erneut.

Solltest Du den Satz nicht verstehen: Du hast anschliessend ein neu installiertes Windows (Dein aktuelles Windows wird gelöscht), alle Programme/Apps müssen neu installiert werden, ggf. müssen die eigenen Daten von der Sicherung wieder zurückkopiert werden.

Kommentar von VeryBestAnswers ,

alle Programme/Apps müssen neu installiert werden, ggf. müssen die eigenen Daten von der Sicherung wieder zurückkopiert werden.

Das ist auch bei "Alles entfernen" der Fall. Die Werkseinstellungen bieten sich v.a. bei einer beschädigten Windows-Installation an.

Kommentar von funcky49 ,

Die Werkseinstellungen bieten sich v.a. bei einer beschädigten Windows-Installation an.

Es geht um eine beschädigtes Windows, der Fragesteller will zu 100% sicher sein, das kein Schadcode mehr vorhanden ist und das geht nur über Werkseinstellung.

Kommentar von VeryBestAnswers ,

Wer sagt, dass Windows beschädigt ist? Ich habe bisher nur von einem Virus gehört. Viren werden im Normalfall beim Löschen aller Dateien, Programme und Einstellungen entfernt.

Kommentar von funcky49 ,

Wenn ein Virus oder Schadcode ein System befallen hat, ist das System in dem Sinne "beschädigt" - was sonst?. Wenn der Nutzer eine 100%ige Lösung wünscht, kommt nur eine Neuinstallation in Frage.

Antwort
von VeryBestAnswers, 21

Werkseinstellungen ist am gründlichsten, dauert aber auch am längsten. Alles entfernen sollte völlig reichen.

Vergiss nicht, wichtige Bilder und Dokumente zu sichern!

Kommentar von MaxWood ,

Das heißt Werkeinstellungenn macht wirklich ALLES runter?

Kommentar von VeryBestAnswers ,

Es installiert Windows neu, gründlicher geht es kaum.

Ganz sicher sein kann man sich aber nie: Ich hab das mal unter Windows 10 gemacht, und dabei blieben manche Ordner im Stammverzeichnis erhalten.

Antwort
von xxeroxx4, 22

Alles entfernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten