Computer neu aufsetzen ohne ein externes Speichermedium?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Manchmal kann man bei diesen Vorinstallierten Laptops die Option wählen eine Revovery CD zu erstellen (findet man meistens als Shortcut auf dem Desktop, bräuchtest du aber auch eine CD für). Andernfalls müsstest du, falls du deinen Windows Key nicht schon irgendwo hast, der auf dem Laptop aktiviert ist, ein Tool runterladen zum Key auslesen und diesen aufschreiben (Beispielsweise mit ProduKey). Dann lädst du dir ein Image von deiner Windows Version auf einen USB Stick oder einer externen Festplatte herunter, aber achte auf die Richtige Version (32bit oder 64bit). Diese steckst du dann in den Laptop, wählst als Bootmedium den Stick/die Platte und installierst Windows.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Punkto 1:

Beim Hochfahren die Systemwiederherstellung auswählen. Dann wird mehr oder minder der Werksauslieferungszustand wiederhergestellt.

Punkto 2: Du brauchst keine DVD kaufen -> Auf der Microsoft Website einfach deinen Lizenzschlüssel eintippeln und schon kannst du dir eine Iso runterladen. Auf den USB Stick ziehen und von da aus booten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1254
26.04.2016, 12:08

Ich glaube das geht nicht. Denn da da vorinstalliertes Windows ist wird das OS wohl einen OEM Product Key haben. Mit diesem hat man keinen offiziellen Windows-Schlüssel, denn ein Laptop-Hersteller kauft soweit ich weiß sagen wir mal 100 Windows-Lizenzen und benutzt dann jede auf den PCs.

Kurz zusammengefasst: Laptops haben vorinstalliertes OS, das nur für den einen Laptop lizenziert ist.

Und: Du hast die Frage wohl nicht gelesen, in der Beschreibung steht neu aufsetzen OHNE externes Speichermedium..

0

Wie bei Laptops anderer Hersteller auch, lässt sich Dein Acer Aspire V17 Nitro dank eines Recovers, dass sich auf einer versteckten Partition befindet, mit wenigen Mausklicks  auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. 

Wie dabei im Einzelnen vorzugehen ist, steht in Deinem Bedienungshandbuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hans39
26.04.2016, 12:34

Auf den Seiten 28 bis 29 des Handbuchs wird beschrieben, wie unter Windows auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird (Restore Factory Settings).  

Auf der Seite 30 "Wiederherstellung von der Festplatte während des Starts" mit gedrückter Alt+F10-Tastenkombination, wenn Windows nicht mehr gestartet werden kann.

0

Also bei Acer bin ich mir nicht sicher, aber bei Asus ist es so, dass man eine versteckte Systempartition hat wo alle Daten drauf sind. Laut hans39 soll es auch so sein. Bei Asus ist es nämlich so, dass wenn der Laptop nicht ganz startet ein Programm beim nächsten Start startet, das sich auf der versteckten Partition befindet. Mit diesem kann man dann die Systempartition oder alle Partitionen zurücksetzen. Also kannst du da sogar auswählen, wenn du nur C:\\ neu aufsetzen willst und auf D:\\ alle persönlichen Daten hast. Ich habe selber Erfahrung gemacht, denn bei mir konnte der Computer auf einmal nicht in den Login Screen kommen und ich musste den PC neu aufsetzen. Ich habe da leider auch die Partition D:\\ gelöscht, wo meine Fotos und so waren. Naja viel Glück!

PS: Diese Frage ist ein Beispiel dafür dass die Leute meistens die Beschreibung nicht lesen, passiert mir auch immer wieder -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashbong
27.04.2016, 00:08

Ich will aber nicht bloß die systemdateien zurücksetzen sondern den ganzen pc. habe ja auch gesagt dass meine daten schon gesichert sind. Diese antwort ist ein beispiel dafür dass leute eine frage mal vernünftig lesen sollten

0

Wenn als OS 7 oder 8 installiert ist, kannst Du auch ohne Medium auf W 10 ein Upgrade durchführen.

Du kannst mit dem Tool aber auch Medien erstellen:

hier findest Du was dazu gebraucht wird:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung