Frage von DerBoiDerBoiis, 45

Computer nach und nach umbauen?

Ich habe mir vor einiger zeit einen selbst zusammengestellten Pc gekauft im Wert von ca. 400 Euo auf Ebay Kleinanzeigen und wollte ihn in ein neues gehäuse tun und nach und nach teurer aufrüsten so das er in einiger Zeit Komplett neu ist , funktioniert sowas und in welcher reinfolge sollte ich sowas anstellen ?

Antwort
von DatKev, 43

Ja das geht schon aber das kommt drauf an welche Teile verbaut sind. Davon kann man abhängig machen was zu erst aufgerüstet werden muss. Angenommen du hast: einen i3 3220 und eine GTX 980ti ( was sinnlos wäre ) dann sollte man zuerst den Prozessor aufrüsten. 

Kommentar von DerBoiDerBoiis ,

Woran erkenne ich ob das was ich kaufen will passt ? 

Und ist es möglich das ich meinen Pc so wie er ist in ein neues gehäuse setzte ? 

Mein CPU : Intel (R)  Core (TM) i3- 2120 cpu 3.30 ghz 

Meine Grafikkarte : NVIDIA GeForce GT430  

Weitere informationen weiss ich derzeit nicht .. 

Kommentar von DatKev ,

Neues Gehäuse geht immer! Allerdings hättest du für 400€ etwas wesentlich besseres bekommen können! 

Kommentar von DerBoiDerBoiis ,

Vielen Dank , kannst du mir noch sagen woran ich erkenne was geeinet ist ? :) 

Kommentar von DatKev ,

Also man braucht im allgemeinen Wissen über PC Hardware. Aber im großen und ganzen würde ich meinen: Hol dir erst mal nen neuen Prozessor, neues Mainboard, neuen RAM. 

Antwort
von KolnFC, 9

Hallo,

dein Rechner ist eine alte Sandybridge Platform, dafür gibt es keine neuen CPUs mehr, d.h. du müsstest, das Mainboard auswechseln, da die neuen Skylake CPUs DDR4 RAM unterstützten bräuchtest du Mainboard, CPU und RAM, da deine Grafikkarte nicht geeignet ist um mit ihr zu spielen käme noch eine bessere GPU dazu und da starke Grafikkarten mehr Hunger haben ein neues Netzteil. Zudem wolltest du noch das Gehäuse wechseln?

Tja, dann musst du dir ein komplett neuen PC holen/ zusammenstellen, dass wären nämlich alle Komponenten...

Mein Tip: Hol dir gebraucht bei ebay einen i5 2500 oder 2500K, dürft noch so 50-70€ kosten und bringt noch ausreichend Leistung zum Zocken. Anschließend (dafür musst du noch ein, zwei Wochen abwarten holst du dir eine RX 480 4GB oder GTX 1060, je nachdem wie die Preise und Leistungsdaten dann ausfallen (hier sollten wir uns bei etwa 200€ bewegen). Dazu noch ein ok'es Netzteil um die 500 Watt (günstig sind die bequite pure power, noch günstiger system power PSUs), da dürften so 50-60€ anfallen.

Für alles weitere müsste ich wissen welches Mainboard du nutzt und wieviel RAM du hast (wieviel Riegel, welchen Takt).

Ich hoffe ich konnte erstmal helfen


Antwort
von WeinWasser, 25

Je nach dem wie alt der Rechner ist, sind die verbauten Teile mit aktuellen gar nicht mehr kompatibel, sodass du dann sowieso viele Teile auf einmal tauschen musst. Das "Nach und Nach" wird also nichts.

Kommentar von DerBoiDerBoiis ,

Woran erkenne ich ob das was ich kaufen will passt ? 

Und ist es möglich das ich meinen Pc so wie er ist in ein neues gehäuse setzte ? 

Mein CPU : Intel (R)  Core (TM) i3- 2120 cpu 3.30 ghz 

Meine Grafikkarte : NVIDIA GeForce GT430  

Weitere informationen weiss ich derzeit nicht .. 

Kommentar von WeinWasser ,

Dafür musst du die genauen Bestandteile und die Teile kennen die du einbauen willst. Sowas kann man vorher nicht pauschal sagen. Du brauchst für ein Mainboard passende Stecker am Netzteil aber was nützt dir ein neues Netzteil, wenn du deine alte Festplatte daran nicht mehr anschließen kannst? Es gibt dutzende Sachen, die da zusammenspielen.

Antwort
von hanfmannlein, 33

Das ist relativ schwer. Das Mainboard und der Prozessor müssen je nach alter der komonenten warscheinlich zusammen ausgetauscht werden, eventull wird auch neuer ram benötigt, mit den 3 komponenten hat man j schon den halben pc ausgetauscht.

Aber im Endeffekt kommt es auf die Komponenten deines alten Pc's an.

Kommentar von DerBoiDerBoiis ,

Woran erkenne ich ob das was ich kaufen will passt ? 

Und ist es möglich das ich meinen Pc so wie er ist in ein neues gehäuse setzte ? 

Mein CPU : Intel (R)  Core (TM) i3- 2120 cpu 3.30 ghz 

Meine Grafikkarte : NVIDIA GeForce GT430  

Weitere informationen weiss ich derzeit nicht .. 

Kommentar von hanfmannlein ,

Ob ein Teil passt musst du in den Produktinfos nachschauen.

Ja, du kannst deinen PC so wie er ist einfach in ein anderes Gehäuse stecken, voraussgesetzt es ist groß genug.

Dem Stand der CPU nach zu urteilen benötigst du mindestens ein neues Mainboard und eine CPU. Beim Arbeitsspeicher kommt es darauf an was du haben möchtest.

Ein Grafikkarte upgrade würde sich für Spiele auch gut machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten