Frage von Brausepulva, 47

Computer mit Vertrag kaufen, wie ein Handy?

Hallo! Kann man einen Computer mit einem Vertrag kaufen ? Damit meine ich das ich jeden Monat eine bestimmte Summe zahlen muss, wie bei einem Handy Vertrag. Dabei meine ich nicht einen Kredit aufnehmen, wo man das in Raten abbezahlen muss, sondern genau so wie bei einem Handy Vertrag. Würde mich auf eine Antwort freuen!

Antwort
von DGsuchRat, 23

Es gab mal Verträge mit Netbooks ... aber sonst ist mir da nix mehr bekannt ...

Kommentar von Brausepulva ,

Okay schade! Trotzdem danke.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, 32

einfach Ratenzahlung machen beim PC, denn wofür willst da noch einen Vertrag ;) ?

ein Handyvertrag ist auch (fast) wie Ratenzahlung ;)

dabei zahlst du monatlich die Kosten des Handys ab in Raten

zusätzlich hast du halt einen Vertrag für Nummer und Daten, was aber einer Dienstleistung entspricht.....

Kommentar von Brausepulva ,

Aber bei einem Kredit aufnehmen sagte mein Vater irgendwas mit Schofa oder so, was ich nicht ganz kapiert habe .. Kredit aufnehmen findet er garnicht gut:c

Kommentar von netzy ,

nennt sich Schufa", kannst du ja googeln ;)

Antwort
von 716167, 23

Auch bei einem Handyvertrag ist das ein Ratenvertrag auf Kredit.

Antwort
von knox21, 26

Leasing oder Ratenzahlung gibt es auch bei Computern.

Kommentar von germi031982 ,

Leasing lohnt sich aber für Privatleute nicht. Sowas machen Firmen, die setzen das dann von der Steuer ab. Und da geleaste Geräte nach spätestens fünf Jahren trotzdem ins Inventar der Firma eingerechnet werden, auch wenn es der Firma nicht gehört, werden die nach spätestens vier Jahren ausgewechselt.

Antwort
von DerFragendee, 36

Hol dir doch nen Computer auf Anzahlung (fast das gleiche) du bezahlst monatlich ka so 5% (das kannst du mit dem Händler abmachen) bis du ihm z.B. 110% bezahlt hast. Dann gehört der Computer dir.

Kommentar von Brausepulva ,

Mein Vater will so was nicht so gerne .. Weiß nicht wieso :(

Kommentar von germi031982 ,

Bei diesen ganzen Ratenzahlungen hat man heute 0%...zumindest theoretisch, denn die Kosten für die Ratenzahlung sind im Kaufpreis drin. Derjenige der bar zahlt (also auf einen Schlag) ist eigentlich der Dumme wenn er nicht verhandelt, denn er zahlt die "Gebühr" der Ratenzahlung obwohl er sie gar nicht nutzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community