Frage von johnyy26, 186

Computer mit 16gb Arbeitsspeicher....?

Hi Leute,
ich suche einen Computer mit einem i7 -Prozessor und 16GB Arbeitsspeicher.
Die Grafikkarte sollte eine GTX vin Nvidia sein. Der Rest ist mir eigentlich egal. UND er sollte nicht über 1000€ kosten. Ich habe im Internet keinen passenden Computer gefunden. Ich kenne mich mit Computern auch nicht so aus. Gibt es mit meinen Ansprüchen überhaupt Computer?
Oder kennt igr gute Webseiten zum zusammenstellen von Computern? Habe wirklich keinen Plan. Würde mich über irgendwelche Arts vob Tipps oder Links echt freuen.
LG Johnyy

Antwort
von HardwareGuru, 59

http://geizhals.de/?cat=WL-588927

Von Nvidia gibts in dem Preisbereich nichts sinnvolles, der Xeon ist praktisch ein i7 und 16 GB passen so leider nicht rein und sind auch nicht erforderlich.

Kommentar von johnyy26 ,

aber ganz du mir mit eine xeon nen Computer empfehlen?

Kommentar von HardwareGuru ,

Ja, Xeons sind eine sehr gute Alternative zum wesentlich teureren i7 und bieten auch Hyperthreading

Kommentar von MadebyAaron ,

Der Unterschied zwischen einem xeon und einem i7 ist, dass der i7 einen grafikchip besitzt und der Xeon nicht.

Wenn du eine Grafikkarte kaufen möchtest brauchst du keinen grafikchip in der cpu.

Antwort
von Alexander060101, 19

Wenn www.hardwareversand.de
Im Moment nicht down wäre würde ich dir einen PC zusammenstellen -.-

Antwort
von 716167, 46

Welchen Einsatzzweck soll denn das Monster haben?

Kommentar von johnyy26 ,

größtenteils Zocken
aber ich hav keine Ahnung ob 16gb überhaupt notwendig  ist

Kommentar von Discipulus77 ,

Willst du im Hintergrund noch 60Tabs offen lassen? Wahrscheinlich nicht und auch so reichen 8GB RAM völlig aus, wobei nichts gegen 16GB spricht. Aktuelle Spiele haben meist 8GB RAM als empfohlene Menge, wie es in Zukunft ist, weiß ich nicht. Man kann das aber eigentlich upgraden.

Kommentar von johnyy26 ,

ok danke

Kommentar von MadebyAaron ,

16 gb ist mehr was für Videobearbeitung und so'n shit :D 8 reichen zum zokken. Würde aber Trozdem 16 nehmen..

Muss nicht. Aber egal.

Du kannst 8gb RAM nehmen.

Und wenn es dir zu wehnig ist aufstocken auf 16

Kommentar von Alexander060101 ,

Nimm 16GB am besten! Sonst musst du sehr bald wieder upgraden.

Kommentar von MadebyAaron ,

Naja er sagt es sollte unter 1000€ sein...

Da kann man auf 16 gb ram verzichten.

Man kann sie nachrüsten.

Kommentar von Alexander060101 ,

Ja, muss man halt mal schauen, was man findet. Wenn bei einem PC sonst alles stimmt, dann ja.

Kommentar von MadebyAaron ,

Kauf dir lieber eine kleine ssd (solid state drive) oder so  da machst du dann Windows drauf und die Spiele.

Aber nur Dinge die du nicht oft löschst oder bewegst.

Und eine hdd mit mindestens 500 Gb. Und am besten 7200 Umdrehungen pro Minute.

Mein Kumpel hat seinen PC nur auf hdd' laufen lassen.

Also du musst nicht unbedingt eine so teure ssd haben.

Antwort
von TechNox13, 16

Soll ich dir einen zusammenstellen?

Kommentar von MadebyAaron ,

Kannst du das gut?   Auch übertakten und so? :P

Kommentar von TechNox13 ,

Das kann ich aber ich kann ihn dir schlecht vorübertakten

Kommentar von TechNox13 ,

Da gibts aber Tutorials im I-Net

Kommentar von TechNox13 ,

Muss es ein i7 sein? Kann dir was bauen mit dem man 60fps in full HD in allen games kann

Kommentar von TechNox13 ,

PCPartPicker part list: http://de.pcpartpicker.com/p/bjnswP Price breakdown by merchant: http://de.pcpartpicker.com/p/bjnswP/by_merchant/ CPU: Intel Core i5-6600K 3.5GHz Quad-Core Processor (€252.65 @ Mindfactory) CPU Cooler: Cooler Master Hyper 212 EVO 82.9 CFM Sleeve Bearing CPU Cooler (€36.15 @ Amazon Deutschland) Motherboard: ASRock Z170 Pro4S ATX LGA1151 Motherboard (€104.89 @ Mindfactory) Memory: Crucial 16GB (2 x 8GB) DDR4-2133 Memory (€82.05 @ Mindfactory) Storage: Western Digital Caviar Blue 1TB 3.5" 7200RPM Internal Hard Drive (€52.89 @ Amazon Deutschland) Video Card: Gainward GeForce GTX 980 4GB Phantom Video Card (€504.90 @ Mindfactory) Case: Antec NSK4100 ATX Mid Tower Case (€39.90 @ Caseking) Power Supply: XFX ProSeries 450W 80+ Bronze Certified ATX Power Supply (€56.11 @ Amazon Deutschland) Total: €1129.54

Antwort
von MadebyAaron, 64

Nimm einen Intel xeon E3 oder Irgendwie sowas. Ist günstig. Und gut.

Eine gtx 790 ist gut .denk ich.

Und RAM von crucial ballistix oder So.

Kenne mich auch nicht so mit Computern aus :D

Du brauchst noch ein mainboard, Netzteil, Gehäuse und so :D

Schau mal bei msi. Da wirst du was finden :D

Kommentar von HardwareGuru ,

Du meinst wahrscheinlich die 970 und das ist ganz und gar keine gute Idee...

Kommentar von Acrux ,

Na ja, sorry, aber warum stellst du so einen Quatsch in den Raum? Wenn man was dagegen hat, dann sollte man auch Argumente geben, denn ohne Begründung gibt's auch kein pro und contra. Zudem ist die 970 eine sehr gute Karte, vor allem zieht die an die 980 vorbei, wenn man die mal nett übertaktet und das für weniger Geld.

Kommentar von MadebyAaron ,

Junge. ICH HAB SELBST DIE 970 (nicht). Ich weiß aber das sie für ihren Preis gut ist.
GURU!

Kommentar von floppydisk ,

du kennst weder die richtigen cpu noch grafikkartenbezeichnungen, nutzt ständig ":D" und bekommst kaum einen zusammenhängenden satz zusammen. du solltest vielleicht eher ratschläge in einem bereich geben, den du verstehst.

würde übrigens ebenfalls von der 970er-krüppelkarte abraten.

Kommentar von MadebyAaron ,

:D

Kommentar von MadebyAaron ,

Alles klar :D eigene Meinung is ok.

Kommentar von Alexander060101 ,

Ja die 970 ist nicht so geil. Und MadeByAaron, nicht so aufregen, wenn jemand deine Unwissenheit bemängelt^^

Kommentar von MadebyAaron ,

Ich hab doch Irgendwo auch gesagt das ich nicht weiß :D

Und ich hab versucht jemandem zu helfen :D

#rangemode:P

Mach halt gern smileys :D xD

Kommentar von GelbeForelle ,

alter, wie jeder über die 970 herzieht! Gott, dann fördert doch nich mehr Uran um diese dämlichen 300w AMD Monster zu betrieben. und trotzdem sin sie in fhd schlechter! die strahlengeschädigten könnte ihr auch gern in unser Land aufnehmen, wir brauchen mehr Ausländer, denen wir Missstände zuschreiben können! und warum is die GTX 970 so schlecht? weil sie 0.5 GB vram zu wenig hat! als ob es darum geht! ne 960 is doch auch nich besser als ne GTX 970. und ne r9 390 schlägt auch die GTX 980 ti nich!

Antwort
von baumfrosch25, 42

Für was ist der PC, zum Zocken? Dann auf den i7 verzichten und dafür eine starke Grafikkarte (GTX 970/980), sonst wirds eng mit 1000€.

Kommentar von johnyy26 ,

schon zum Zocken
aber auch für die Schule für so Zeugs

Kommentar von 716167 ,

Für die Schule reicht auch ein alter Core2Duo mit 4 GB Ram

Kommentar von HardwareGuru ,

970 wär ne dumme idee

Kommentar von baumfrosch25 ,

Dafür dass du HardwareGuru heißt, gibst du ganz schön schlechte Tipps. Die 970 ist nach wie vor die Beste Karte, was das PLV angeht.

Kommentar von HardwareGuru ,

Nein ist sie definitiv nicht, die R9 390 ist ihr in jeder Hinsich überlegen, die GTX 970 kannst du in einem aktuellen Gaming PC wegen ihrem VRAm Problem völlig vergessen.

Dafür das du so schnell Urteile fällst hast du ziemlich wenig Ahnung von der Materie...

Kommentar von baumfrosch25 ,

VRAM Problem xD Um Gottes Willen... dass du von benanntem Problem bei Auflösungen unter 4K nichts mibekommst ist dir schon bewusst, oder? Sorry, ich diskutiere nicht weiter mit dir, du scheinst davon relativ wenig Ahnung zu haben.

Kommentar von AnormalHusky ,

Nun 3.5Gb hin oder her - sie bleibt weiterhin eine starke Karte. Zwar ist die R9 390 momentan besser, jedoch frisst diese momentan sehr viel Watt, im Vergleich zur Gtx 970. Außerdem bietet die 970 momentan ein Gratisspiel, beim Kauf einer Gtx 970 (oder höher) an. Man muss wissen, welche Prioritäten man setzt - dann sind beide Karten auch sehr gut.

Kommentar von johnyy26 ,

ok danke

Kommentar von mircmo123 ,

Die r9 390 ist gleich teuer und besser

Kommentar von johnyy26 ,

Was ist PLV xD?

Kommentar von MadebyAaron ,

Baumfrosch. Ein Guru der soetwas sagt weiß nicht was ein Guru ist.

Die 970 hat keine Probleme. Sie hat lediglich unter manchen Bedingungen "nur" 3,5 Gb vram. @guru

Kommentar von mircmo123 ,

Preis-Leistungsverhältnis

Kommentar von Alexander060101 ,

Ja, aber sie sollte 4GB haben und alleine wegen dem Beschiss von Nvidia sollte man sie nicht kaufen.

3,5 kannste auch bei WQHD (1440p) bei Spielen mit aufwendigen Grafikmods (Skyrim) auslasten, da würden 4GB schon einen Leistungsschub bieten.

PLV ist PreisLeistungsVerhältniss

Die R9 390 von AMD ist wirklich eine Empfehlung wert!

Kommentar von MadebyAaron ,

Ich weiß nicht genau. aber ich glaube Intel Prozessor+ nvidea gpu ist besser als
Intel Prozessor+ Amd gpu... Bin mir nicht sicher.

Antwort
von mircmo123, 37

Auf alternate kannst du dir einen PC zusammenstellen

Kommentar von MadebyAaron ,

Alternate ist gut.

Die waren vergleichbar günstig.

Antwort
von Alexander060101, 16

Hey, die hardwareversand-Seite geht wieder :D

Hier mal eine Konfiguration, die ich kaufen würde:
www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1374694

Antwort
von MaxDoc, 41

Johnny aus Stade? Nur ein Versuch!

Kommentar von johnyy26 ,

neein xD

Antwort
von jcraftermedia, 24

Websiten sind z.B. kiebel.de, hardwareversand, Mindfactory etc.

Kommentar von johnyy26 ,

aber krieg ich da nur die einzelnen Teile?

Kommentar von MadebyAaron ,

Auch ganze pc's

Kommentar von MadebyAaron ,

Wenn du ihn selbst zusammen baust sparst du Geld...

Man sollte schon etwas Ahnung davon haben.. Aber es ist eigentlich ganz einfach.

Auf YouTube gibt es genug Videos wo es erklärt wird :D

Und wenn du den PC dann zusammen baust musst du dich vorher Erden. Sonst könnte etwas kaputt gehen.

Antwort
von Alexander060101, 13

Wieso kommt denn keine AMD Grafikkarte in Frage? :o

Kommentar von johnyy26 ,

ich kenn mich echt nicht aus:(
ist die gut?alles was gut ist..her damitxD

Kommentar von MadebyAaron ,

Ich bevorzuge auch eher ne nvidea.

Ich hab gehört das nvidea gpu's besser mit intel Prozessoren arbeiten.

Bin mir nicht sicher.

Kommentar von Alexander060101 ,

Naja, davon habe ich noch nichts gehört. Die R9 390 von AMD ist sehr gut!

Kommentar von MadebyAaron ,

Ach komm schon! 980 ti. xD

Wenn er später aufrüsten möchte wird er eh zur nvidea greifen. Die haben mehr power als amd.

Deswegen würd ich die gtx 970 nehmen.

Kommentar von Alexander060101 ,

Die stärkste Karte von AMD, die Fury X, ist Nvidias Flagschiff (980ti) in manchen Disziplinen überlegen, sie sind ungefähr gleich gut.

Von AMD auf Nvidia umzusteigen und umgekehrt ist kein Problem^^

Aber die r9 390 ist einfach in Sachen Preis-Leistung sehr gut im Moment.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community