Frage von marco15, 4

Computer Konfiguration so sinnvoll?

Hey, ich möchte einen modernen PC zum spielen mit ordentlich Rechenleistung haben und habe mir daher folgendes ausgesucht:

  • ZOTAC GeForce GTX 1080 8GB AMP! Edition with GeForce Experience

  • Samsung MZ-75E1T0B/EU 850 EVO interne SSD 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz

  • LG GH24NSD1 24x8x16x DVD+RW 24x6x DVD-RW 16xDVD+DL

  • Einbaurahmen für 2,5" Festplatten / SSD's auf 3,5" Adapter Wechselrahmen Mounting Frame Halterung Schienen inkl. Schrauben

  • 2* be quiet! BL046 Pure Wings Gehäuselüfter (120mm, 3-polig, 1350rpm)

  • Sharkoon VG4-W Blau PC-Gehäuse mit Window Kit (2x USB 3.0, 2x USB 2.0, ATX) schwarz/blau

  • Be Quiet Dark Rock Advanced CPU-Kühler

  • Netzteil Be Quiet! BN235 E10-CM-600W Straight Power "Modular"

  • ARCTIC MX-2 - Wärmeleitpaste für alle Kühler (4 Gramm)

  • Asus Z170 Pro Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z170, 4x DDR4-Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)

  • HyperX HX426C15FBK2/16 16GB kit (2x8GB) 2666MHz 1.2V, 288-pin DDR4 Non-ECC CL15 DIMM (Skylake ready)

  • Intel Core i7-6700K Prozessor (8MB Cache, LGA1151, 4GHz) Was haltet ihr davon? Sinnvoll?

Danke fürs drüberschauen:)

Antwort
von Schilduin, 4

Zum spielen solltest du dir dann auch auf jeden Fall einen guten Monitor holen (144hz und/oder mindestens 2k, je nach Spiel auch eine möglichst geringe Reaktionszeit). Für einen normalen Full HD 60hz Monitor ist die Hardware einfach zu gut, da würde auch schon die GTX 1070 und der i5 6600k reichen.

Kommentar von Furkan1503 ,

da würde selbst die 1060 mehr als genug sein

Antwort
von sgt119, 3

- SanDisk Ultra II 960GB statt der 850 EVO, die ist fast 100€ günstiger

- Das Gehäuse ist ziemlich dürftig, wenn man 800€ für ne Grafikkarte hinlegt, kann man auch was gescheites nehmen. Außerdem würde der CPU Kühler nicht reinpassen. Das Phanteks Enthoo Pro M mit vollflächigem Fenster ist sehr gut

- Der Dark Rock ist ok, aber für 9€ mehr kriegst du auch den EKL Olymp

- 500 Watt reichen locker

- Der RAM ist ziemlich teuer, für ein paar Euro weniger kriegst du Corsair Vengeance LPX mit 3000MHz

Kommentar von kokolaka ,

Die SanDisk ist nicht 100€ günstiger vielleicht 30€ und bei dem Unterschied würd ich zur Samsung raten^^

Kommentar von sgt119 ,

Kein Ahnung wo du da nur 30€ Differenz siehst

http://geizhals.de/?cmp=1154833&cmp=1194264

Antwort
von Krustiderkrusti, 3

Würde dir noch ne 2te ssd empfehlen wo nur das system umd die treiber drauf sind so müllt das sxstem nie zu und läuft immer auf dem schnellsten grad

Kommentar von Krustiderkrusti ,

So ist es aber ja schon perfekt ;)

Antwort
von Beneeeee, 4

Samsung SSD ist teuer und haben oft Fehler/kurz Lebig

Antwort
von Furkan1503, 1

du brauchst keine 600 watt 500 reichen easy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community