Frage von MyEternalSmile, 7

Computer Image erstellen und Netzwerkkarteneinstellungen beibehalten möglich?

Hallo zusammen,

ich möchte von einem PC System mit einer backupsoftware z.B. Acronis True Image ein Backup einer Windows 7 Installation erstellen. Diese Installation hat mehrere eingerichtete Netzwerkkarten mit speziellen Kamera Treibern. Diese Image möchte ich auf ein System mit gleicher Hardware (die Netzwerkkarten haben natürlich unterschiedliche MAC Adressen) aufspielen. Dabei sollen die Netzwerkkarten die speziellen Kameratreiber sowie die zuvor eingestellten IP-Konfigurationen behalten. Aktuell habe ich das Problem, dass die Netzwerkkarten beim ersten Systemstart von Windows automatisch eingerichtet und mit Standard-Intel-Netzwerktreibern versehen werden. Auch werden alle Einstellungen verworfen.

Gibt es hier eine Möglichkeit seitens Windows, die gewünschten Treiber zu priorisieren und die Einstellungen zu übernehmen?

Danke schon einmal im Vorraus!

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Windows 7, 3

Hallo,

wenn du ein Backup deiner Systempartition erstellst, werden bei der Wiederherstellung natürlich alle deine Treiber, Einstellungen, Daten und Programme, so wie sie zum Zeitpunkt der Erstellung waren, wiederhergestellt. Ein sehr gutes und kostenloses Backup-Programm ist Macrium Reflect free:

http://www.tutonaut.de/anleitung-kostenloses-windows-backup-mit-macrium-reflect-...

Die aktuelle Freeversion (v6.1.1225) erlaubt auch automatische Sicherungen nach einem Zeitplan.

LG Culles 



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten