Frage von Hawky12345, 60

Computer hängt nach unwetter?

Mein PC hängt sich immer wieder auf! Manchmal beim Start, im BIOS, bei der systemreparatur aber spätestens 3 min nachdem ich auf dem Desktop bin. Innerhalb der kurzen Zeit auf dem Desktop läuft alles normal und schnell. Heute war ein Gewitter und ich habe bevor es richtig rund ging extra den Strom ausgemacht. Also Stecker raus und alles getrennt. PC auch normal runtergefahren und es hatte bis dato auch alles funktioniert. Vorhin wollte ich diesen dann starten und seitdem hängt er sich immer wieder auf. Gewitter und dadurch überspannung etc schliesse ich eigentlich aus, da der PC ja keinerlei stromfluss zur Zeit des Gewitters hatte. Aber warum ist das Problem zufällig genau nach dem Gewitter aufgetaucht? Innenleben sieht alles gut aus und funktioniert auch soweit. Man riecht und sieht nix verschmorrtes... Hardware maximal 1 Jahr alt.

Hat jemand Rat?

Antwort
von WosIsLos, 43

Was verstehst du unter "aufhängen"?

Wenn das Bild einfriert, könnte es die Grafikkarte sein (thermisches Problem z.B.).

Kommentar von Hawky12345 ,

Das Bild friert ein, der Ton ist weg und Maus/Tastatur sind nichtmehr nutzbar. Also komplett untüchtig... Meine Grafikkarte ist keine 2 Jahre alt und funktioniert augenscheinlich ganz normal

Kommentar von Hawky12345 ,

Ich habe heute morgen mal die Grafikkarte ausgetauscht. Zunächst hat alles funktioniert und das auch länger als mit der anderen. Aber dann ist trotzdem wieder alles eingefroren...

Somit lässt sich denke ich die Grafikkarte ausschließen... Ram habe ich auch mal entfernt und mal mit dem einen und dem anderen gestartet. Festplatten auch durchprobiert. - Habe das Gefühl dass vllt das Mainboard was hat... aber das ist erst seit wenigen Monaten drin...

Und es friert ja auch alles ein. Tastatur, Maus, Ton... alles weg. Nichtmal der Reset Knopf funktioniert... es geht echt nur die komplette Unterbrechung der Stromzufuhr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten