Frage von PlsAnsw2er, 25

Computer geht nach 5 Sekunden wieder aus?

Hallo liebe Community,

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Grafikkarte von einem Freund bekommen und wollte schauen ob diese besser oder schlechter ist als meine jetzige. Gesagt, getan. Habe dann heraus gefunden, dass sie leider schlechter ist. Dann habe ich meine alte Grafikkarte wieder eingebaut und auf einmal geht der Computer nach 5 Sekunden wieder aus. Nach ca. 3-4 Stunden "googlen" und Leute fragen die sich sehr gut damit auskennen, habe ich mal 1 Minute meine BIOS Batterie raus genommen und siehe da, es funktioniert wieder. Ich habe natürlich nach 2-3 Tagen dann erstmal wieder gezockt. Dann habe ich den Computer wieder ausgemacht. Bei dem nächsten anschalten wieder das gleiche Problem. Ich muss jetzt jedes mal die Batterie für ein paar Sekunden rausnehmen damit der Computer nicht ausgeht. Wisst ihr eventuell woran das liegt?

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 24

Computer geht nach 5 Sekunden wieder aus?

Überlastung (besonders bei billigerem Netzteil - Netzteil schaltet ab ) oder Kurzschluss (Netzteil schaltet ab) oder Spannungen außerhalb der Tollereanz (besseres Motherboard mit "Surge Protection" schaltet Netzteil ab)

Ich habe eine Grafikkarte von einem Freund bekommen und wollte schauen ob diese besser oder schlechter ist als meine jetzige.

kann sein, dass das Netzteil zu schwach it ( = Normal) oder Du ein FAKE-Netzteil (wie Combat Power ) hast welches nicht leitet was drauf steht 

nenne alle Hardware ... -> Speccy oder PC öffnen

(Ganz exakte Bezeichnung) Netzteil: PC öffnen -> Aufkleber


Treiber & Windows haben Nichts damit zu tun

Kommentar von PlsAnsw2er ,

Wie gesagt die alte ist wieder drin und hat vorher die ganze Zeit funktioniert. Am Netzteil liegt es ganz sicher nicht. 

Kommentar von surfenohneende ,

Wie gesagt die alte ist wieder drin und hat vorher die ganze Zeit funktioniert. Am Netzteil liegt es ganz sicher nicht. 

Es kann auch am Netzteil iegen, wenn es einen Ruckartige Leistungsanforderung gibt

aber es kann auch das Motherboard / BIOS sein  --> nenne alle Hardware

Antwort
von Yogi851, 13

1. Grafikkarte nochmal überprüfen ob sie richtig eingerastet ist. Außerdem nochmal die HDMI Kabel prüfen ob sie richtig drin stecken, mal staub aus den Kabel und Grafikkartenkontakten rausblasen.

(Wenns immernoch nicht geht -> Schritt 2)

2. Computer komplett neu aufsetzen

(Wenns immernoch nicht geht -> Schritt 3)

3. Die Batterie auf dem Mainboard mal austauschen.

(Wenns immernoch nicht geht -> Schritt 4)

4. Neues Mainboard kaufen oder auch vl neue Grafikkarte. Habt ihr euch beim tauschen der Grafikarten entladen an einem metallischen Gegenstand?
Wenn Nein kann es sein, dass irgendein Komponent einen Schlag bekommen hat und jetzt nen macken hat.

Antwort
von ShmuelRotkraut, 25

Hast du auch wieder die Treiber für deine jetzige Karte oinstalliert oder die der alten obengerlassen?

Kommentar von PlsAnsw2er ,

Hm Gute Frage, ich schau mal nach.

Ok, Es wird nur die richtige angezeigt. Ich denke nur diese sind noch installiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten