Frage von TierMeister, 30

Computer geht an, dann aus, dann wieder an und dann wieder aus?

Hallo Leute, als ich heute meinen Computer anschalten wollte, der gestern noch allerbestens ging, konnte er nicht gestartet werden. Wenn ich ihn versuche anzuschalten, startet er erst kurz (währenddessen ist auch ein Piepen), dann geht er wieder aus (Der Computer ist so ca. 1 Sekunde immer an), dann geht er wieder kurz so ca. 1 Sekunde an und gibt wieder ein Piepen und schaltet sich dannach wieder aus. So Leute, ich hoffe ihr könnt mir da helfen was ich tun kann Mit freundlichen Grüßen^^

Antwort
von danibar, 30

Genau das habe ich auch. Bei mir geht er wieder an wenn ich leicht oben auf den Kasten haue, trete, schlage. Je nach dem wie die Laune ist. Dann geht er an, wieder aus und dann irgendwann hat er sich gefangen und läuft einwandfrei. Ich hatte schon die RAM ausgetauscht, das Netzteil ersetzt und kann nur noch auf einen Wackelkontakt auf dem Mainboard oder an der Festplatte denken. Aber so arg schlimm ist das gar nicht, ich kann trotzdem mit arbeiten .Dauert manchmal halt länger aber so lange er noch funktioniert.

Kommentar von TierMeister ,

Achso tut mir leid für dich, wenigstens bin ich froh, dass ich nicht alleine mit diesem Problem darstehe. xD

Kommentar von danibar ,

Man muss halt Fehler nach und nach ausschließen bis man die Quelle gefunden hat. Ich würde bei dir auch einfach mal spontan irgendwo anfangen. Sei es jetzt das Netzteil, oder mal die Festplatte auswechseln. Irgendwas, bis man weiß wo der Fehler liegt. Also so arg riesengroß wäre das Problem jetzt nicht, deim PC tut das nicht weh. Zumindest schreit meiner nicht und der hat das schon mind. mehr als ein Jahr lang und hat auch schon seine 8 Jahre drauf ;)

Kommentar von TierMeister ,

xD Stimmt, danke^^

Antwort
von lastgasp, 15

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste\_der\_BIOS-Signalt%C3%B6ne

Leider ist Deine Frage mit diesen Infos kaum zu beantworten. Was für ein PC? Welche Pieptöne? Betriebssystem? BIOS-Version, irgendwelche Hardware-Änderungen während der letzten Tage?

Einzige Vermutung... s. Link oben....

Außerdem solltest Du die Arbeitsspeicher- (RAM-)Module auf festen Sitz prüfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community