Frage von Lo1001, 71

Computer friert beim Einrichten von Windows 10 ein (Nach Update Win7 zu Win 10)?

Hallo, ich habe meinen PC heute von Win 7 (64bit) auf Win 10 geupdatet und die Installation lief perfekt doch als man dann das neue Windows einrichten soll bleibt an unterschiedlichen Stellen (fast immer am anfang, so kommt man also nicht weit also sicher nicht bis zum ende) der PC hängen und man kann keine Eingaben mehr tätigen (Maus+Tastatur hängen). Nach kurzer Zeit startet sich der PC neu, und das selbe wieder. Ich habe nur zugriff auf die Problem Behandlung und habe damit schon alles zurückgesetzt in in ein paar verschiedenen Modi gestartet usw.... Alles OHNE Erfolg :( Ich kann ihn noch neu aufsetzen, aber diese Variante will ich mir als letzte Möglichkeit aufheben. Ich hoffe jemand kann mir da helfen...

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, PC, Windows 10, ..., 61

Hallo,

das Update auf Windows 10 funktioniert immer noch nicht auf allen Systemen, bzw. Microsoft bietet es daher noch nicht für alle Installationen an. Daher würde ich dein System auf Windows 7 zurücksetzen, am besten mit einem zuvor angelegten Backup. Nach dem nächsten Windows 10- Update kannst du das Upgrade erneut versuchen oder auf deine persönliche Freigabe warten.

LG Culles

Antwort
von egglo2, 71

Lies dir vielleicht vorher noch den Win10 ProdKey aus....sicher ist sicher. Hiermit geht´s http://www.chip.de/downloads/Magical-Jelly-Bean-Keyfinder_36791614.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community