Frage von fabianmeier2013, 63

Computer formatieren windows 7...Was tun?

Guten Abend zusammen, nach dem ich einige sehr nervige programme, und viel Schrott Programme auf meinem Computer habe, habe ich mir vorgenommen meinen computer ein zweites und letztes mal zu formatieren. Ich habe meinen Computer, wie auch immer ich das damals gemacht habe, vor ca. zwei Jahren schon einmal formatiert. Ich habe allerdings keine Erinnerung mehr daran wie ich das damals gemacht habe :/ . Ich habe damals ohne eine CD oder andere Hilfsmittel meinen Computer komplett formatiert. Bei werksauslieferung hatte meine computer zwei "Festplatten". Einmal C/ und einmal D/, auf D war damals das gesamte Betriebssystem installiert und auf C der Rest. Nach dem ich heute erstmal versucht habe meine mittlerweile einzigste "festplatte" zu formatieren, kam die Fehlermeldung das dies nicht möglich sei, da auf dieser Festplatte das Windows betriebssystem mit installiert. Also habe ich weiter im Internet gesucht und bin anschließend auf die Möglichkeit gestoßen mit der WIndows CD zu formatieren. Hierbei trat das nächste Problem auf. Da auf meinem Computer Windows 7 home premium bereits vorinstalliert war, habe ich keine CD noch einen Produkt Schlüssel um mir eine eigene WIndows CD zu brennen. Wenn ich die mitgelieferte Application und Support Disk einlege und über das Laufwerk boote, startet sich der launcher von Power Cyber link recovery, bei welchem ich zuerst eine Sprache auswählen muss um anschließend eine Fehlermeldung zu bekommen, die mir erklärt das sie kein werksimage gefunden( Ich habe es sehr wahrscheinlich bei meiner ersten formatierung gelöscht. Nach dem langen stelle ich meine kurze aber denke mal schwierige frage. Wie um alles in der Welt kann ich meinen Computer formatieren ? Danke schonmal im vorraus :)

PS: Ich gehe schwer davon aus das ich das Betriebssystem auch formatieren muss, da ich ein programm auf meinem Computer habe, welches unzählige Prozesse namens WIndows r Cabinet maker startet, die sich scheinbar gegenseitig erstellen, auf Dauer verlangsamt das meinen computer natürlich enorm....ausserdem starten sich noch dazu weniger aber ebenso auffällig viele "trusted installer" bei sind laut Security Task manager ungefährlich und liegen beide im WIndows system32 ordner. Auch mein Viren Programm (Avast) findet keinen virus/ spyware/trojaner...

Alles sehr kompliziert :D

Antwort
von Elogra, 6

Guten Morgen fabianmeier2013, Du kannst Windows doch einfach glaube iwo bei Windows Update oder so neu aufsetzen ganz simple ! Das heißt die Festplatte wird bis auf Windows formatiert . Falls dies aus irgendeinem Grund nicht geht helfen dir folgende Möglichkeiten die Festplatte C/ zu formatieren: Diese Schritte kannst du NUR befolgen, falls du über einen Desktop PC verfügst , indem du Festplatten ausbauen und einbauen kannst und nicht einen Laptop! Außerdem solltest du dir sicher sein, dass du wirklich über 2 Festplatten verfügst und nicht über zwei Partitionen EINER Festplatte! Man kann nämlich für EINE Festplatte mehrere Partitionen erstellen z.B C/ und D/ oder E/ ! !!! Anscheinend möchtest du deine Lokale Festplatte C/ formatieren, wobei auch Windows formatiert werden soll, oder ? Bitte beachte, falls du eine Windows OEM Lizens hast, dass die Lizens von Windows verloren geht. Du kannst einen Windows 10 Key für 8 Euro jedoch legal neu kaufen! Hierbei hilft dir folgendes YouTubev

4SOMCE WICHTIG ! Um die Schritte im Video durchzuführen solltest du dir sicher sein, dass du im Bios unter Bootpptionen auch einen USB Anschluss auswählen kannst ... Das kannst du ganz einfach im Bios nachschauen! Kommen wir nun zu deinem Anliegen! Der beste Weg deine lokale Systemfestplatte zu formatieren wäre die Festplatte in einen anderen PC, welcher ebenfalls über eine Festplatte mit Windows verfügt, einzubauen und die Festplatte von da aus zu formatieren ! Falls du jedoch nicht über einen 2. PC verfügst gäbe es noch eine Möglichkeit: Falls es dir egal ist auf welcher Festplatte , du hast ja Festplatte C und D, Windows installiert sein soll kannst du ein neues Windows wie im Video erklärt auf die Festplatte D installieren , indem du deine Festplatte MIT Windows aus deinem PC ausbaust und im Bios unter den Bootopptionen als Boot 1 den USB Anschluss auswählst und unter Boot 2 deine Festplatte , wo Win drauf soll auswählst, dann Windows auf deiner Festplatte wie im Video erklärt ist installiert hast und anschließend wieder deine andere Festplatte, welche formatiert werden soll, einbaust und die BootOption 1 im Bios auf deine Festplatte 2 , wo das neue Win drauf ist, stellst und anschließend im neuen Windows, welches über die andere Festplatte nun läuft, die alte Festplatte mit deinem alten Windows formatierst! Hoffe ich konnte dir weiterhelfen :D LG Elogra

Kommentar von fabianmeier2013 ,

Danke für den Hinweis, hab natürlich nur eine Festplatte mich früher zwei partitionen :) War mir da nicht so sicher deswegen habe ich es in anführungszeichen gesetzt :)

Antwort
von herja, 5

Hi,

du schreibst wohl gerne?

1. Produkt Key auslesen: http://www.chip.de/downloads/Windows-Product-Key-Viewer_58663752.html

2. Win 7 auf DVD brennen.

3. Mit der DVD booten und alle Laufwerke löschen. Nun kannst du deine Festplatte formatieren und Windows installieren.

Antwort
von GrasshopperFK, 4

Also den Product Key deines Betriebssystem kannst du auslesen... z.b. mit dem Product Key Viewer. (Gibt's bei Chip usw...)

Eine ISO Datei, welche du dann auf eine DVD Brennen kannst, solltest du mit deinem Product Key hier herunterladen können:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7


Sollte das nicht funktionieren, gibt es noch andere Quellen im netz, wo man sich eine ISO Datei, deiner jeweiligen Windows Version, herunterladen kann. Alternativ kannst du dich sonst auch nochmal bei mir melden.


Nachdem du deinen Product Key ausgelesen und eine ISO Datei gebrannt hast, kannst du das Setup über die DVD starten lassen. (Dafür muss ggf. im Bios die Bootreihenfolge geändert werden).

Im Setup selber kannst du dann alle Festplatten formatieren und ggf. neu splitten (Bei Bedarf).

Kommentar von catweasel66 ,

gute anleitung...nur die treiber hast du vergessen.

die leute machen immer ihre rechner platt und stehen dann ohne netzwerktreiber und sonstiges da und fragen dann an, weil sie nicht ins netz kommen  weil noch nix geht.

Kommentar von GrasshopperFK ,

Das Bedarf dann schon recht ältere Laptops, aber recht hast du natürlich, zumal wenn keine Treiber CD bereits vorhanden ist :)

Kommentar von catweasel66 ,

ich hab damals meinen lenovo vor dem ich grad sitze ohne betriebssystem gekauft ,treiber cd gabs auch nicht zum gerät..das war schon etwas arbeit ,den richtig zum rennen zu bekommen  wenn man nix hat am anfang.

deswegen hab ich auf die treiber hingewiesen. jetzt läuft das system ja noch, man kann sich also alles fein säuberlich zurechtlegen und dann losschlagen

Kommentar von fabianmeier2013 ,

Ich habe mir den angesprochenen Produkt key viewer heruntergeladen und ausgeführt. Wenn ich ihn nun bei dem microsft link eingebe kommt eine fehlermeldung welche lautet: 

Fehler

Mit dem eingegebenen Product Key ist ein Problem aufgetreten. Versuchen Sie es erneut oder rufen Sie die Seite „Kontakt“ des Microsoft Support auf.

 

Obwohl es der Key aus dem programm ist(mit copy paste)...woran kann das nun wieder liegen ? :)

Kommentar von GrasshopperFK ,

Weil es ein OEM Key ist und kein Retailkey... Sprich das System war vorinstalliert, was wiederum erklärt, warum du keine eigentliche WIndows CD besitzt... Welche Windows Version ist denn installiert?

Windows 7 Home Premium 64Bit?

Kommentar von fabianmeier2013 ,

ja, windows 7 home premium 64 bit version

Kommentar von GrasshopperFK ,

Ich habe hier nur eine Windows 7 Home Premium 64 Bit ISO mit integrierten Service Pack 1. Mit z.b. Aida64 http://www.chip.de/downloads/AIDA64_13006279.html kannst du die genaue Version und Buildnummer deines Betriebssystem auslesen... Wäre hilfreich wenn du die Version, Build und Service Pack Nummer angeben könntest.

Kommentar von fabianmeier2013 ,

Also hinter Service Pack steht bei Aida64 OS Service Pack    [Trial Version],die OS Version lautet OS Version6.1.7601.18869 (Win7 RTM) und build nummer weiß ich nicht wo ich die finde :)... noch eine kleine verbesserung, ich meine natürliche nicht zwei festplatten sonder ich hatte früher zwei partitionen auf meiner festplatte, und habe nach der ersten formatierung alles auf eine gesetzt :)

Antwort
von catweasel66, 3
  1. windows key auslesen mit programm aus dem netz
  2. win 7 aus dem netz runterlade, iso dvd brennen
  3. windows von der dvd starten und installieren
  4. vorher alle( ALLE) treiber für deine installierten geräte aus dem netz laden und EXTERN speichern auf stick oder festplatte
  5. wieder spaß haben  :-)


Kommentar von herja ,

Du hast nur vergessen alle Laufwerke vor der Installation zu löschen ...

Kommentar von catweasel66 ,

muß man das? wird bei ner neuinstallatoin doch von windof angeboten

Kommentar von herja ,

Muss man nicht, sollte man aber in diesem Fall. Windows bietet ja mehrere Möglichkeiten an, wobei eben nicht zwingend alles gelöscht wird.

Kommentar von catweasel66 ,

stümmt :-)

Antwort
von arbeitsallergie, 1

gibt programm 
DBAN

zu löchen der festplatte , ist dann auch leer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community