Computer Fachbegriffe erklären (DDR3 DDR5 ...)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ddr3 ist der zur Zeit am weitesten verbreitete Standard für Arbeitsspeicher. Neue systeme benutzen ddr4 der höhere datenraten hat. Gddr beschreibt Arbeitsspeicher der für Grafikkarten optimiert ist. Hier ist aktuell gddr5 der technische Standard. Vram (video ram) ist auch ein Begriff für Arbeitsspeicher von Grafikkarten sagt allerdings nichts über die verwendete technik aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ddr ist die abkürzung für doube data rate und bezeichnet die verbesserte familie von arbeitsspeichern, die mit doppelter rate takten.

und der arbeitsspeicher für grafikkarten ist ähnlich und wird eben mit einem g für grafik unterschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RageMode
19.04.2016, 23:56

und bei vram ist es nicht das g für Grafik sondern v für Video also der RAM auf Grafikkarten

0

Was möchtest Du wissen?