Frage von Fussel876, 227

Computer erhält Bluescreens beim zocken?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin im Moment völlig am verzweifeln denn mein Computer scheint es gern zu haben mich zu ärgern

Ich bekomme seit kurzem Bluescreens während ich am zocken bin. Der häufigste ist der Clock_ Watchdog_Timeout fehler (den ich täglich bekomme). Wenn mein Computer im Normalzustand ohne ein laufendes Spiel ist erscheint er nicht aber sobald ich ein Spiel starte bzw 5min laufen lasse stürzt er mit dieser Fehlermeldung ab . Bisher habe ich eine Systemwiederherstellung,das Zurücksetzen des Computers (sodass alle apps usw entfernt werden) und eine komplette Neuinstallation von Windows 10 probiert, außerdem habe ich versucht meine RAM Karten immer einzeln auszutauschen um zu schauen ob eine defekt ist... leider alles ohne Erfolg.meine Komponenten sind relativ neu.

Ich habe in einem Forum gelesen dass sich der Fehler hauptsächlich auf dem Prozessor bezieht jedoch ist dieser gerade mal ein paar Monate alt! Ich bekomme diese Fehler tatsächlich nur während des Zocken's. Ich habe vor ein paar Monaten mein Mainboard neu gekauft. Dort bekam ich den ersten Bluescreen: WHEA_ UNCORRECTABLE_ERROR Da einige mir sagten dass dieses von einer defekten Hardware kommen könnte sendete ich das MB zur Reparatur zurück zum Hersteller.

Als ich mein Mainboard wieder bekam war eine Beschreibung drin dort stand, dass kein defekt festgestellt werden konnte jedoch haben sie ein Firmware-Update durchgeführt danach lief der Computer ganz normal. Vor ein paar Wochen ging es dann wieder los mit dem Bluescreen. vor etwa einer Woche bekam ich folgenden Bluescreen und der PC wollte gar nicht mehr starten Critical_ Process_died.

Als ich diesen Fehler bekam hatte ich zugegeben auch gar keine Lust mehr mich überhaupt noch mit dem Ding zu beschäftigen und habe ihn ganz einfach ausgeschaltet Gestern habe ich ihn wieder hochgefahren in der Hoffnung es würde normal booten- was auch der Fall war. Als ich dann eben wieder Fallout gestartet habe und 10 Minuten im Spiel war kam erneut der Bluescreen clock Watchdog timeout Das einzig neue was ich jetzt seit Weihnachten habe habe ist meine Roccat Kova Maus. Ich weiß mittlerweile wirklich nicht mehr was ich machen soll könnt ihr mir helfen ?

Mein System:

  • Windows 10 64-bit
  • Grafikkarte: 4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktivgekauft am 12.12.2014
  • RAM ADATA premier Serie DDR3 1600 gekauft am 20.11.2013
  • Prozessor Intel Core i7 47 90 K 4 x 4 Gigahertz gekauft am 7.5.2014
  • Mainboard Asus Maximus VII Hero Rücksendung mit Firmware Update gekauft am 09.10.2015
  • Netzteil Cougar GX 1050w gekauft am 11.06. 2013
  • Kühler cryonic R1 universal gekauft am 7.10 2015
  • Festplatte 2 Tb Western Digital gekauft im Juni 2015 (nur spiele
  • Festplatte 2 Tb gekauft Oktober 2014 mit System drauf
Antwort
von Fussel876, 71

Habe das System wie gesagt völlig neu aufgesetzt mit formatierng der Festplatte. Bis jetzt läuft alles Top:-)
Habe das windows 10 Upgrade jedoch noch nicht gemacht und ich glaube ich werde auch bei Win 8 bleiben

Antwort
von wooooz, 94

Hey hatte das selbe Problem auch bei anderen Spielen z.B. FAR CRY 4 oder THE CREW

als erstes würde ich das Windows neu Installieren um eine Reine Installation zu erhalten   

wenn das oben genannte nicht funktioniert probiere es mit der Sache dadurch werden alle Daten (Einstellungen, Fehlermeldungen , usw) des Maiboards auf null zurückgesetzt  


1.Computer vom Stromnetz trennen 

2. Mainboard Batterie rausnehmen 

3. An/Aus Schalter 4 bis 5 sec drücken

4. 5 min warten 

5. Batterie wieder einbauen 

6. Pc anschalten 

bei mir hat es Funktioniert un der Pc läuft seit ungefähr 4 Wochen ohne Probleme.

Viel Glück 



Kommentar von Fussel876 ,

Muss ich da was besonderes beachten? Zb beim entfernen der batterie

Kommentar von wooooz ,

Zieh den Pc vom Stromnetz ab 

mach dir ein bisschen platz im PC (falls nötig)

und pass auf dass du nichts beschädigst

Kommentar von Fussel876 ,

Alles klar :)
Das mach ich aber besser später wenn ich nicht so gereizt bin haha
Wie so ein Rechner  aufregen kann :'D Ich will doch nur spielen

Kommentar von wooooz ,

Kenn ich zu gut :D

Antwort
von Smoke123, 136

Hast du deine CPU übertaktet? Als ich damit bei mir etwas rumprobiert hatte um stabile Werte zu finden bekam ich auch öfter Bluescreens mit diversen Fehlermeldungen, zum Beispiel wie bei dir "WHEA_ UNCORRECTABLE_ERROR" oder "Clock_ Watchdog_Timeout".

Kommentar von Fussel876 ,

Nein ich habe ihn nicht übertaktet. Bin zugegeben extrem vorsichtig was meinen Pc angeht

Kommentar von Smoke123 ,

Hast du Windows clean installiert oder ein Upgrade gemacht?

Kommentar von Fussel876 ,

Hab zuerst mit der Windows Disc win 8.1 Pro installiert und dann auf win 10 das Upgrade gestartet (festplatte vorher formatiert)
Dann hab ich versucht Win 10 mit so einer USB Iso zu installieren
Beides brachte die BlueScreens

Antwort
von Spreax097, 79

Hast du eine Motherboard Treiber CD mit Cpu übertaktungssoftware erhalten,weil manche Hersteller übertakten CPUs von Haus aus, sollteste die erhalten haben Bitte installieren und den Haken bei übertakten rausnehen bzw standart Einstellungen wiederherstellen klicken

Kommentar von Spreax097 ,

Achso und dein Grafikarte Bitte auch auf standart Takt setzen wenns geht.

Kommentar von Fussel876 ,

Ja ich hab ne Motherboard CD
Werde sie gleich mal reinschmeißen

Kommentar von Fussel876 ,

Ok da sind einige Sachen aufgelistet 
Wahrscheinlich ist es MemTweakIt oder? Oder AI Suite 3 ?

Kommentar von Spreax097 ,

Auf beides Nein installiere den normalen Treiber mit den beiden Zusatzfunktionen der tweite ist wichtig für deine usb Ports...

Kommentar von Spreax097 ,

memtweak Scheint was für dein Arbeitsspeicher zu sein, da aber bitte niemals drin rumfuchteln

Kommentar von Fussel876 ,

Habe meine Treiber und allgemein das Systen immer mit Advanced systemcare und dem enthaltenen Driver Booster aufrecht gehalten
Soll ich mein System mal komplett clean installieren und alle Treiber Manuell von der CD und nur von den herstellerseiten holen ? 

Kann ja sein das die was verkehrtes runtergeladen haben

Kommentar von Spreax097 ,

sollteste mal machen und wenn du was mit Oc dahinter findest, installieren und standarteinstellungen wiederherstelen klicken.

Kommentar von Fussel876 ,

Aber die Graka hab ich ja schon mit OC gekauft
Denkst du nicht das beeinträchtigt die leistung enorm wenn ich den haken bei oc entferne ?

Kommentar von Spreax097 ,

XD maximal um 1-3 Fps wenn überhaupt manchmal bringt oc auch gar nichts manchmal aber auch mehr, entferne einfach mal den oc haken

Antwort
von ArenCaven, 124

Guck mal in die Windows Logfiles bzw, die der Hardware.

Hatte sowas änhliches mal und es lag an ca. 500 unlesbaren Sektoren auf meiner Platte.

Kommentar von Fussel876 ,

Beim ereignisprotokoll werden viele kritische Einträge aufgelistet. Ich lad mal ein Bild hoch

Kommentar von Fussel876 ,

Hab es hochgeladen
musste bei den antworten stehen :D

Kommentar von ArenCaven ,

Guck mal unter Administrative Ereignisse. Oder mach einen virenscan, vielleicht lieg es auch daran.

Kommentar von Fussel876 ,

Dort kommt sehr häufig diese fehler:
 Vom Regelmodul wurde ein Fehler bei der VL-Aktivierung gemeldet.
Ursache: 0x8007232B
AppId = 0ff1ce15-a989-479d-af46-f275c6370663, SkuId = b322da9c-a2e2-4058-9e4e-f59a6970bd69
Trigger=NetworkAvailable
_____________________________________________________

Vor dem Absturz kamen diese : 

1.
Es konnte keine kleine Speicherabbilddatei von der vollständigen Speicherabbilddatei erstellt werden.

2.Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000101 (0x0000000000000018, 0x0000000000000000, 0xffffd0016a97a180, 0x0000000000000002). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 00000000-0000-0000-0000-000000000000.

Kommentar von ArenCaven ,

computerbase.de/forum/showthread.php?t=740789 Guck dir das mal an... vielleicht könnte es doch sowas sein...

Antwort
von Fussel876, 111

Ereignis Protokoll (kritische Einträge)

Antwort
von lutsches99, 113

Schau mal mir Cristal Disk Info, ob deine Festplatte noch inordnung ist.

Kommentar von Fussel876 ,

Bei beiden ist der Gesamtzustand "Gut" und die Temps. 31-33°C

Kommentar von lutsches99 ,

Erhöhe deine Cpu Spannung mal um 1 oder 2 Schritte

Kommentar von Fussel876 ,

Core Voltage liegt laut CPU-Z derzeit bei 0.830V 
Reicht das nicht ? Wenn nein Wie erhöhe ich das ? Kann da viel schief gehen?

Kommentar von lutsches99 ,

das scheint mir recht niedrig zu sein. Schau mal wie viel im Bios angezeigt wird

Kommentar von lutsches99 ,

hast du geschaut?

Kommentar von Fussel876 ,

Beim V-Core steht 1.120V

Kommentar von lutsches99 ,

Erhöhe das mal auf 1.150 V und schau ob es geht

Kommentar von Fussel876 ,

Ohgott wie mach ich das denn haha

Kommentar von lutsches99 ,

Solltest du im Bios einstellen können

Kommentar von Fussel876 ,

Kann da groß was schief gehen ?

Kommentar von lutsches99 ,

solange du es mit der Spannung nicht übertreibst nicht. Du musst erst auf Manuell schalten und dann den Wert ändern. CPU Voltage oder so ähnlich sollte es heißen

Kommentar von Fussel876 ,

Habe V Core auf manuell gestellt aber konnte die Zahl nicht ändern

Kommentar von lutsches99 ,

versuche es mal mit den +- tasten

Kommentar von Fussel876 ,

Habs auf 1.150V gestellt

Nach speichern hört man nur noch die lüfter drehen aber bekomme kein bild

Bin am tablet

Kommentar von Fussel876 ,

Konnte es zurücksetzen

Kam die meldung "failed to overclocking"

Kommentar von lutsches99 ,

Stell es mal wieder auf 1.120 ein

Kommentar von Fussel876 ,

Hab standartwerte gewählt 

Eigentlich sollte der pc dann doch wieder booten oder nicht ? Lüfter drehen sich nur ohne bild

Kommentar von lutsches99 ,

mh also irgendwas stimmt damit nicht. versuche mal 1.125

Kommentar von lutsches99 ,

eigentlich schon

Kommentar von lutsches99 ,

schließe mal den Bildschirm am Mainboard an

Kommentar von Fussel876 ,

Ich habe es jetzt auf den Standardwert eingestellt und auf Speichern und verlassen geklickt danach drehen sich nur noch die Lüfter ich erhalte jedoch kein Bild (ich habe das Gefühl das startet nicht einmal neu). wenn ich den Computer dann notgezwungen manuell ausschalte kommt nach der Anzeige vom Mainboard eine Auflistung von American Megatrends mit der Meldung Overclocking failed run setup to reconfigure your system

Kommentar von lutsches99 ,

vorger aber die andere grafik raus

Kommentar von Fussel876 ,

So Bild habe ich wieder
Musste die festplatte neu zum Booten wählen

Mal etwas anderes
Ich lade meine Treiber immer mit dem "Driver Booster Pro" zusammen mit dem Programm Advanced systemcare
Kann es auch angehen das das Programm einen Falschen treiber installiert und daher diese Probleme kommen?

Kommentar von lutsches99 ,

du hast doch am Mainboard winen Resett Knopf drück den mal. Kommst du noch ons Bios? Wenn ja mach Standartwerte laden

Kommentar von lutsches99 ,

aso hat sich damit ja erledigt :D

Kommentar von lutsches99 ,

Ja das kann sein. Gehe auf die Seite vom Mainboard und der Grafikkarte und hole dir da die Treiber. Versuche das aber mit den 1.125 V mal aus.

Kommentar von Fussel876 ,

Werde nachher nochmal das Systen komplett neu rauf hauen und dieses mal die Spiele mit auf die mit dem System besetzte Festplatte laden 

Kommentar von lutsches99 ,

funktioniert es wieder?

Antwort
von wooooz, 32

Hallo 

wollte bloß nochmal fragen ob mein Tipp geholfen hat ?

würde mich über eine Antwort freuen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community