Frage von KsKatze, 119

Computer bleibt nach einiger Zeit stehen?

Hallo, Ich habe das Problem das mein Computer bzw Laptop nach einiger Zeit einfach einmal stehen bleibt und sich nicht mehr rührt. Man kann ihn stehen lassen wie man will aber er will einfach nicht es lässt die Maus sogar sich nicht bewegen, sodass ich den Computer immer neu starten muss was mich nervt. Was kann ich dagegen unternehmen das es aufhört?

Alle Wörter die Dick geschrieben sind, sind die wichtigsten aus dem Text

LG KsKatze

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mamue1968, 75

Hast Du schon mal den CPU oder die Prozesse angeschaut oder läuft der Lüfter auf Hochtouren, denn das wäre ein Zeichen das er zu heiß wird und dann das Bild einfriert ?

Kommentar von KsKatze ,

Ja habe ich das ist unterschiedlich einmal 100% oder es steigt runter auf 75% also das Spielt ein bisschen herum :S ja ich habe mir erst am Anfang auch gedacht das es die CPU seien kann, aber dann wahr ich mir nicht sicher.

Kommentar von Mamue1968 ,

Hast Du den Lüfter frei, der darf auf keinen Fall etwas bedeckt sein ?

Kommentar von KsKatze ,

Also vor kurzem wurde mein Pc völlig neu aufgesetzt von einem Bekannten, er hat ihn ganz auseinander geschraubt um eine neue Festplatte zu installieren weil die andere kaputt wahr. Mein momentaner zustand liegt bei 12-15% aber wie gesagt es steigt mal hoch mal runter

Kommentar von Mamue1968 ,

Warte mal bitte einen Moment, ich frage kurz ein paar Profis, die können Dir besser helfen !

Kommentar von Mamue1968 ,

Ich habe mal ein paar Profis informiert, wenn Sie sich nicht heute melden, dann die Frage morgen noch mal wiederholen !

Kommentar von KsKatze ,

Ok Danke 

Kommentar von SimonDimon ,

Also das ist zwar nett, dass du mir bescheid gesagt hast aber ich sehe mich auf diesem Gebiet/fehlersuche nicht als ein Profi... ABer habe auch mal oben was dazugeschrieben :) LG

Kommentar von KsKatze ,

Danke ^^

Antwort
von Branko1000, 56

Hat dein Bekannter vielleicht etwas beschädigt?
Denn genau der gleiche Fehler ist bei mir aufgetreten und bei mir war die Grafikkarte defekt.

Hat dein Prozessor eine Onboard Grafik?
Wenn ja, dann bau deine Grafikkarte aus und lass deinen Computer mit der Onboard Grafik laufen und schau ob das Problem weiterhin auftritt.

Kommentar von KsKatze ,

Also ich kenne mich damit nicht so ganz aus mit Computern und sowas halt. Mein bekannter hat mir gesagt also mein Laptop wurde richtig feste zu gemacht von einem Freund ausversehen, und dann sagte der Bekannte es könnte wegen der Erschütterung liegen, aber das glaube ich nicht.

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für Computer, 48

Nach dem, was ich hier so gelesen habe hilft hier sicherlich nur ein reset... Sowas kommt manchmal einfach vor. Bei meinem Handy war dies letztens auch so... Das ist manchmal auch einfach eingefroren... Und nichts hatte geholfen. Einmal Handy zurückgesetzt und alles war wieder gut. Das sind dan meist softwarebedingte Probleme die über verschiedene Downloads ernstehen, auch wenn du alles wieder deinstalliert hast. Bleiben manche Dateien immer bestehen. Daher komplettes System Resetten und hoffe, das das Problem dann beseitigt ist.

Kommentar von KsKatze ,

Aber der Bekannte der mein Laptop gemacht hatte, hat mir eindeutig gesagt ich darf nichts löschen was er mir auf den Laptop drauf gemacht hat weil es sehr wichtig ist. Und es ist ein Laptop und kein Handy :D, und wen ich das jetzt reseten würde und es nicht klappen würde, würde ich alles verlieren und das wäre blöd.

Kommentar von SimonDimon ,

Nein... du machst natürlich vorher ein backup... Und dann resettest du. Ansonsten wird das wohl immer so bleiben. Denn das ist mit Sicherheit ein Softwarefehler.

Antwort
von playzocker22, 7

Sry ich hab die anfrage zur Hilfe erst zu spät gesehen. Ich hoffe ich kann trotzdem noch helfen. Hier mal ein paar Lösungsansätze:

1. Softwaredefekt. Das würde bedeuten irgendein Virus oder ein anderes Programm lastet den Laptop zu 100% aus und kann dadurch andere Befehle (wie deine Maus) nicht mehr verarbeiten. In dem Fall solltest du alle wichtigen Daten auf eine externe Festplatte speichern und den Laptop auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Wie das geht ist meist in der Anleitung des Laptops beschrieben.

2. Hardwaredefekt. Eine kaputte festplatte kann solche Fehler durchaus hervorrufen. Dazu downloadest du dir am besten das hier: http://www.computerbild.de/download/CrystalDiskInfo-3103298.html Damit kannst du auslesen in welchem Zustand deine Festplatte ist. Im Normalfall sollte dieser auf grün/100% stehen

3. Anderer Defekt. Wenn es nicht an den oberen beiden Punkten liegt kannst du dich ja noch mal melden.

Kommentar von KsKatze ,

Schon Geklärt trotzdem danke :)

Kommentar von playzocker22 ,

Jop kein problem :D

Antwort
von DrDralle, 6

Wenn es schon mal so arg ist, kannst du dich an den Gedanken ranmachen, das Ding neu aufzusetzen.

Vorerst nehme ich an, dass viele Treiber überaltert sind und durch ein Programm überprüft werden sollten.

Wie stellst du fest, welche Ursache diese Abstürze haben. Dafür gibt es die Ereignisanzeige.

Wie geht das?

Windows-Taste + R drücken, eventvwr.msc eingeben, Eingabetaste. Links Ereignisanzeige erweitern, auf Windows-Protokolle doppelklicken, unter Anwendung ist der Fehler mit Datum und Uhrzeit aufgelistet. Auf den Fehler klicken um genauere Angaben zu erhalten. In den Fehlerdetails ist im Anschluss der fehlerhaften Anwendung der Name des verursachenden Moduls. Fallweise leider nur mit einer ellenlangen Nummer. Jedenfalls ist der genaue Wortlaut zu kopieren und in Google einzugeben. Dann wirst du (hoffentlich) Hilfe finden. Grundsätzlich ist zu sagen, dass veraltete Treiber für Grafikkarten, Soundkarten, Chipsatz und überhaupt alle systemnahen Treiber und auch überalterte Betriebssysteme zu Konflikten führen können.

Zum Überprüfen der Treiber, auch der Systemnahen, nimm bitte SlimDrivers. Bekommst du hier: http://www.chip.de/downloads/SlimDrivers_44659095.html

Aber auch Driver Booster 3. Bekommst du hier: http://www.chip.de/downloads/Driver-Booster-Free_62401917.html

Antwort
von EpyksHD, 33

Naja man sollte seinem Pc schon was zu trinken geben...da ist des klar das wenn der solang läuft das er dann stehen bleibt weil er nicht mehr kann!

Kommentar von KsKatze ,

Also soweit ich weis lief mein Laptop so gut wie noch nie er gab niemals den Geist auf :) und ich habe ihn öfters eine Pause gegönnt also deswegen ist deine Frage leider nicht ganz so zutreffend auf mein Problem trotzdem Danke ^^

Antwort
von ls14fan, 18

Da hilft nicht viel ausser ein Komplett Gesetz allerdings würde ich die Daten sichern

Antwort
von Drifter, 67

Alter des Systems?
In letzter Zeit neue Programme installiert oder runtergeladen?

Kommentar von KsKatze ,

Ja schon aber die habe ich alle deinstalliert früher als ich alles deinstalliert habe ging es, aber heute geht es nicht mehr :/

Kommentar von Drifter ,

Betriebssystem?
Von Wiederherstellungspunkt wiederherstellen bereits versucht?

Kommentar von KsKatze ,

Nein eigentlich nicht. Bloß ich bin mir ziemlich sicher das es nichts bringt, weil es dann bestimmt nach einiger Zeit wieder Anfangen wird :/ 

Kommentar von Drifter ,

Du beantwortest immer nur eine Frage wenn ich 2 stelle ^^

Betriebssystem?
Alter des Systems?
Sind beide noch unbeantwortet, aber wichtige infos

Kommentar von KsKatze ,

Achso tut mir leid ^^ ich dachte wäre jetzt als ganze Frage gemeint.

also das Alter des System liegt so zwischen 4-5 Jahren eins von den.

Und das Betriebssystem wäre mal 64 Bit Windows 7 Ultimate

Antwort
von Retch, 26

Ich würde einfach neu installieren.

Kommentar von KsKatze ,

Würde ich auch ja versuchen aber habe Angst, das der Laptop zusammen bricht und nicht mehr geht :S

Kommentar von Retch ,

Davor brauchst du überhaupt keine Angst haben. Da kann quasi nichts kaputt gehen.

Antwort
von Mamue1968, 20

Schau mal bitte wie hoch der höchste Prozess läuft und wieviele es sind. Was für ein Browser hast Du ?

Kommentar von KsKatze ,

Eher gesagt besitze ich 2 Firefox, Google am meisten aber benutze ich Google und der Prozess läuft gut und ist nicht so hoch :) 

Kommentar von Mamue1968 ,

Wieviele Prozesse im Gesamten und gehen die Browser ab und zu über 250 000 K ?

Kommentar von KsKatze ,

Nope die bleiben so bei 1000K

Kommentar von Mamue1968 ,

Tut mir leid, das glaube ich nicht, weil die Browser auf mindestens 10000 K laufen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten