Frage von Philsenator, 55

Computer beschleunigen via Hard- Software?

Heyho ich habe einen relativ neuen PC (Spätsommer ´15). Allerdings läuft das Teil wie ein Sack Schrauben. Ich habe keine Ahnung warum das so ist, vielleicht kann mir da jemand Tipps geben, was ich ändern kann?

Meine Specs:

64-bit Win10

Intel i5 4460@3,2GHz

6GB RAM

GeForce 9500 GT (Gerne Vorschläge machen :D)

500GB HDD (SSD ist bestellt)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jensen1970, 34

Autostart aufräumen  treiber überprüfen der muss gehen 

die Grafik ist auch schrott 

Kommentar von Philsenator ,

Treiber sollten (eigentlich) alle aktuell sein. Autostart habe ich soweit alles ausgeschaltet. 

Kommentar von Jensen1970 ,

der ist gebraucht oder 

Kommentar von Philsenator ,

War nagelneu. Hab den von meinem Arbeitgeber so zur Verfügung gestellt bekommen.

Und dass die Grafik Schrott ist weiß ich :D. Ist auch nur ne Zwischenlösung

Kommentar von Jensen1970 ,

da mach das teil noch mal platt installieren Windows neu 

Kommentar von Philsenator ,

Windows kommt sowieso neu wenn die SSD da ist 

Kommentar von Jensen1970 ,

ach ja richtig da war ja was mit ner SSD 👍

Antwort
von XXXNameXXX, 16

Ne neue graka rein und fertig

Antwort
von TheAllisons, 31

SSD einbauen und RAM auf 16 GB aufrüsten

Kommentar von Jensen1970 ,

das ist nicht nötig SSD ok aber RAM ist ausreichend 

Antwort
von gonzo1233, 9

Hier würde ich das kostenfreie und sehr leistungsfähige Linux Mint neben Win installieren. Ein Virenscanner wird dafür laut BSI nicht benötigt. Linux läuft auch nach fünf Jahren noch so schnell wie am ersten Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community