Frage von empixx, 45

Computer an einer Platte zusammenbauen?

Ja moin, ich hatte vor kurzem den Einfall etwas mit meinem Computer zu Experimentieren... und zwar hatte ich den Einfall, meine Hardware komplett auszubauen und sinnvoll angeordnet an eine Holzplatte (o.ä.) zu schrauben und anzuschließen... daraufhin könnte ich diese Platte an die Wand Hängen und ohne stehendes Gehäuse meinen Computer von der Platte aus Starten... Meinungen? Tipps? Ratschläge?

Danke im voraus<3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Veritae, 45

Nicht so hinhängen, dass die Sonne draufknallt.

machs in einem schmalen Kasten mit Glas, also einer Vitrine, dann hast du das Ding sicher

Und UNBEDINGT darauf achten dass du STABILE Schrauben nimmst.

Denk auch an eine gute Belüftung, vielleicht eine Wasserkühlung?

Kommentar von empixx ,

das mit der Vitrine ist ne eeeeecht gute idee! :o 
hast du Erfahrung was sowas angeht? 

Kommentar von Veritae ,

Jain, ich kenne ein paar Konstruktionen. Eine Vitrine ist ja im Endeffekt nur eine extrem schöne Verpackung in dem Fall. Ich würd aber schauen dass du an der Seite einen guten Lüfter einbaust und die Teile mit langen Schrauben oder Metallstangen relativ mittig, also von Luft umgeben in die Vitrine hängst.

Kommentar von empixx ,

wie du das mit den schrauben in der luft meinst verstehe ich nicht so ganz... 
und zu dem guten lüfter... ich habe 3 mittelmäßige lüfter dazu gekauft weil ich bei meinem gehäuse rellativ viel platz für mein gehäuse habe... reichen 3 mittelmäßige lüfter+hardwarelüfter(die schon dabei waren) aus?

Kommentar von Veritae ,

Das kann ich dir nicht sagen, das ist abhängig von der hardware ob die Lüfter ausreichen. Mit in der Luft meine ich, dass du die Hardware so befestigt, dass zwischen Vitrinenwand, auch rückwand, und der hardware ein paar zentimeter Luft sind.

Kommentar von empixx ,

achso, jetzt verstehe ich wie du das meinst, ja natürlich dessen bin ich mir bewusst
mit meinem bisherigen gehäuse hat es immer durchaus gereicht also sollte es immernoch reichen wenn ich die lüfter gut verteile

Antwort
von suppenkoenig, 15

Der Typ hat genau das gemacht :D

http://www.overclock.net/t/1424387/gallery-build-log-ultimate-wall-mount-rig-max...

Kommentar von empixx ,

genau so wollt ich den haben *_*

Antwort
von tabstabs, 34

Hey,

Solltest du es frei hängen habe solltest du normale Lüfte vermeiden da so relativ viel Staub ran kommen kann. Eine wirkliche Luftzirkulation kann so auch nicht statt finden. Ansonsten gibt es nicht viel zu beachten. Ich habe meinen PC in meinem Glastisch verbaut. Somit quasi auch die Komponenten "nebeneinander".

Kommentar von empixx ,

ich welchem sinne frei hängen? wollte es wie ein gemälde aufhängen u know?
jaa coool kannst du ein bild von deinem verbauten computer schicken?

Kommentar von tabstabs ,

Frei im Sinne
Mit Plexiglashaube oder ohne? ^^ würde zumindest überleben eine kleine Plexiglas Platte davor zu machen. Dann wäre die Teile zumindest gegen direkte Gewalt etwas geschützt und du könntest sie sehen. Ja kann ich später machen.

Antwort
von reaxone, 11

Kann man machen, wenn man Ahnung hat wie man die Bohrlöcher anordnet.

Aber bitte auf Kühlung achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community