Frage von Pascal11880, 68

Computer , laden oder im Internet?

Hallo , die Tage meines Computers sind langsam gezählt sowohl von der Technik und auch von den Anforderungen. Nun würde ich mir gerne einen neuen kaufen aber möchte ihn selbst zusammenstellen :) hat jemand schon Erfahrungen mit Seiten wie one.de zB gemacht was Qualität usw angeht ? Freue mich über alle antworten

Antwort
von qugart, 22

Fast alle Online-Shops, die sich auf PCs und dergleichen spezialisiert haben, bieten neben einen PC-Konfigurator auch den Zusammenbau an.

Ich persönlich habe da mit Alternate.de gute Erfahungen gemacht.

Vorteil ist, dass du da nur Komponenten verbaut haben wirst, die auch tatsächlich kompatibel sind. Die Pauschale für den Zusammenbau deckt auch einen Funktionstest ab.

Was man beachten muss: solche PCs sind dann in der Regel vom 14tägigen Rückgaberecht ausgenommen, da sie eigens für den Käufer angefertigt werden.

Die Erfahrung sagt mir, dass solche konfigurierten PCs ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis haben, als Geräte von der Stange.

Soll es aber ein reiner Office-PC werden, dann würde ich vorgefertigte Produkte vom Hersteller kaufen. Im Shop von HP oder Fujitsu gibt es eigentlich sehr brauchbare Fertigrechner, die ich gerne in den Büros einsetze.


Kommentar von Pascal11880 ,

Ja es geht eher Richtung Gaming - Pc :)

Kommentar von ertugrul28gs ,

Alternate.de würde ich auch nehmen da ich nie probleme hatte. super leute da

Antwort
von Tibizx, 3

Wenn du den PC selbst zusammenstellen willst und auch entsprechend Erfahrung hast, dann bestell dir doch einfach die Produkte bei One.de, Mindfactory und Co. Wenn du aber keine Ahnung davon hast, würde ich mir einen eigenen PC im PC Laden zusammenstellen.

Antwort
von Ifosil, 25

Du musst erstmal etwas grundlegendes Verstehen, alle Händler oder Versandhäuser vermitteln dir nur einen PC. Es ist wie im Autohaus, die Autos werden da ja auch nicht produziert. 

Sprich, aussagen über die Qualität kannst du so nicht treffen, da der Markt zwischen AMD, Nvidia und Intel aufgeteilt ist. Diese liefern sehr gute Qualität. Die Standards sind also hoch.
Am besten wäre es, wenn du dir jemanden schnappst, der sich mit sowas auskennt, und dir eine Kiste zusammen baut. 

Kommentar von Pascal11880 ,

Von Qualität habe ich eigentlich gemeint wie die Teile bei solchen Seiten zusammengebaut sind , oder schon nach 3 Monaten einen um die Ohren fliegen

Antwort
von dermichi94, 11

Zwar habe ich mit one.de noch keine Erfahrungen gemacht. Kann dir aber ohne Probleme alternate.de empfehlen.

Oder du schaust die Händler an, die selbst Komplettsysteme zusammenbauen.

Habe z.B. meinen ersten "richtigen" Gaming-PC bei pc24-store.de gekauft. Da hast du eine Basis und kannst dann noch einzelne Komponenten ändern. Die bauen dir das zusammen und schicken dir das Ding komplett zusammengebaut. Hat bei meinem nur rund 50€ mehr gekostet, als wenn ich ihn selbst zusammengebaut hätte & Windows haben die auch gleich draufgemacht.

Antwort
von greendayXXL1, 16

Guten Morgen!

Ich kann nur positiv von one.de reden. Ich habe meinen Computer seit mittlerweile 2 Jahren und er läuft immer noch wie eine 1!

Du musst verstehen das One.de die Teile von den Herstellern bezieht und als sogenannter Zwischenhändler die Teile einzeln verkauft und/oder für dich einen Computer zusammenbaut. Du wirst sehen das dir one.de ein wenig entgegen kommt und dir Vorschlägt welche Teile du einbauen kannst. Das ist für den Leien recht praktisch, da man teilweise Probleme hat zu erkennen, welches Teil auf welches Mb passt.

Ich persönlich würde mir die Teile jedoch auf Amazon kaufen. Da hier der Preis (meistens) besser ist und du keine Servicepauschalen etc. zahlen musst :-)

Kommentar von Pascal11880 ,

Danke super Antwort 👍🏻

Kommentar von Rtex1337 ,

Was den Preis angeht ist mindfactory definitiv noch besser, als amazon

Kommentar von greendayXXL1 ,

Mein Tipp sollte sich eher darauf beziehen, dass es günstiger kommt die Teile einzeln zu beziehen, als durch einen Onlineshop wie one.de.

Ebenfalls bist du sehr viel flexibler was die einzelnen Komponenten angeht. Da one.de nur eine begrenzte Auswahl von Hardwarekomponenten zur Verfügung stellt, kann man hier auf andere Onlineshops zurückgreifen und gegebenenfalls eine Graka einbauen, welche one.de nicht im Sortiment hat 

Antwort
von LioBach03, 16

Ich hab meinen im Markt geholt. Da kannst du auch gleich alles checken ob es geht. Im Inet geht das nicht

Kommentar von qugart ,

Rechtlich gesehen funktioniert das aber erst nach dem Kauf. Und dann entfällt ein 14tägiges Widerrufsrecht, das einem bei Fertig-PCs im Internet immer bleibt.

Jedoch sind auch solche Elektronik-Märkte oftmals kulant und nehmen einen PC wieder zurück, wenn ersichtlich ist, dass der nur kurz ausprobiert wurde. Das ist aber eine Entscheidung der jeweiligen Filiale und kann sich von Mal zu Mal ändern.

Antwort
von Pr4nkster, 5

selber bauen, du wirst bereuen wenn du dir einen fertigen zusammengestellten Pc kaufst. Such dir pcLeute in deiner Nähe die Helfen dir bestimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community