Frage von AaronKnight, 11

Comic Sammelband Seitenanzahl?

Frage an die, die sich mit Sammelbänden von Comicreihen auskennen. Und zwar kaufe ich mir zurzeit die Captain America Bücher, die parallel zu Civil War liefen. Da ist mir aufgefallen, dass z.B. "Der Tod von Captain America 1" von Panini 150 Seiten besitzt, jedoch aus 5 Heften á 50 Seiten zusammengesetzt ist. Also müsste der Sammelband ja viel mehr Seiten haben.

Und jetzt zu meiner Frage: Wie kann es sein, dass in den Sammelbänden weniger Seiten als normal sind? Wurde da die Anordnung der Panels verändert oder Seiten rausgelassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlackVortex, Community-Experte für Comic, 3

Meinst Du den Band hier?

https://www.paninishop.de/artikel/captain-america-tod-von-captain-america-1-soft...

Darin sind 6 US-Ausgaben auf 156 Seiten enthalten. Auch die aktuellen Marvel-US-Hefte haben pro Ausgabe 26 Seiten. Es kommt also genau auf.

Wie kann es sein, dass in den Sammelbänden weniger Seiten als normal
sind?

Nein. Dann gäbe es ja sofort Ärger mit den Lesern, wenn man die Sammelbände kürzen würde. Variationen in der Seitenanzahl entstehen in der Regel durch Werbeseiten, redaktionelle Seiten (Editorial, Leserbriefe, ...) zusätzlich abgedruckte Cover, etc.

Wurde da die Anordnung der Panels verändert ...

Nein! Macht doch viel zu viel Arbeit. Der Verlag bekommt die US-Seiten als Datei und übersetzt dann. Inhaltlich wird nur eingegriffen, wenn man befürchtet aufgrund anstößiger Inhalte Ärger zu bekommen (H4ken k reuze gehen z.B. in Amerika, hier nicht. Da wird dann retuschiert um im Vorfeld schon dem Ärger aus dem Weg zu gehen.).

Antwort
von Renelos11, 7

In den normalen Comics zählt die Werbung auch als Seite. Du kannst getröst das Sammelband kaufen ohne was zu verpassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community