Frage von shawwty, 18

Color B4 Extra?

Hallo liebe Community ! Ich habe eine Frage:

Ich habe asiatische naturdunkelbraune Haare, habe vor Jahren dann angefangen zu färben und habe sogar blondiert.

Anfang diesen Jahres ist mir mein Ombre ( was ich auch selber mit blondierung und färben hinbekommen hatte ) auf die nerven gegangen, hab dann mit braun drüber gefärbt. Nach einer Zeit kam das helle Ombre mit dem Orangestich aber durch und ich färbte mit schwarz komplett alles drüber.

Ich habe sozusagen blond orange unter meinem schwarz und der Ansatz ist naturdunkelbraun...

Was würde passieren wenn ich jetzt das B4 drauf mache? Und wie muss ich meine Haare danach 'bearbeiten' wenn ich ein kühles helleres aschbraun haben möchte?

Ich bedanke mich !!!

Antwort
von Shijiu, 3

Wenn du colorb4 benutzt werden alle künstlichen haarpigmente entfernt, also du hast dann wieder dein Ombre. Wenn du nur das ombre in einem kühlen braun haben willst, musst du das gelb orange abmattieren. Dazu mal ein wenig Kunstwissen: wenn du eine Farbe hast und diese mit ihrer komplimentär Farbe mischst, dann kommt da grau raus. Das du es aschig haben willst heißt es geht mehr Richtung grau. Das heißt du musst die komplementär Farbe zu gelb orange benutzen, also blau lila. Ich hoffe ich konnte dir helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community