Frage von sewinao, 95

Colitis uclerosa tödlich?

Ich kenne einen bekannten der colitis uclerosa hat und es geht ihm/ ihr in Letzter nicht gut. Ich habe sehr angst und wollte fragen ob es tödlich ist. Danke.

Antwort
von Negreira, 95

Colitis ulcerosa ist ist eine von 2 schweren Darmentzündungen, in deren Verlauf es immer wieder zu Darmverschlüssen kommen kann. Im Gegensatz zu der anderen Darmentzündung, Morbus Crohn, ist hier das Risiko einer Krebserkrankung deutlich erhöht. Kann, aber muß nicht. Es gibt viele alte Patienten mit Colitis, entweder erkranken Kinder schon sehr früh oder Menschen ab 60. Das man so wie ich, mit 55, Morbus Crohn bekommt, ist äußerst selten.

Leider sind diese Darmentzündungen äußerst schmerzhaft, er muß mit Operationen rechnen. Es gibt aber auch Leute, die haben im Leben einen einzigen Schub und dann nie wieder, während es chronisch aktive Verläufe gibt, da hat man 3 wochen Ruhe und 6 wochen Beschwerden. Das kann man alles gar nicht pauschal sagen, das ist von Mensch zu Mensch völlig unterschiedlich.

Viel macht eine vernünftige Ernährung und viel Trinken aus.

Kommentar von sewinao ,

vielen dank!

Antwort
von Herb3472, 90

Lies einmal hier nach:

https://de.wikipedia.org/wiki/Colitis_ulcerosa

Die Krankheit heißt übrigens "colitis ulcerosa" und nicht "uclerosa".

Kommentar von sewinao ,

vielen dank!

Antwort
von Deichgoettin, 70

Nein CU ist eine chronisch- entzündliche Dickdarmerkrankung. Sie ist nicht tödlich, aber nicht heilbar.

Kommentar von sewinao ,

vielen dank!

Kommentar von Deichgoettin ,

gern :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten