Frage von MonicaArmy, 45

Cola vor Blutabnahmen (Schilddrüse und Eisen) getrunken?

Ich habe ca. eine Stunde vor der Blutabnahme wegen der Schilddrüse und Eisenwerten 4-5 Schlücke Cola getrunken. Mir wurde nicht gesagt dass ich nüchtern oder anderes kommen muss. Jetzt habe ich aber gelesen dass Cola Kalzium und anderes bündelt und da die Schilddrüsenhormone an Kalzium gemessen werden (hab ich auch gelesen). Würde das dann den Wert erheblich verändern? Denn bei mir steht ein Verdacht zur Schilddrüsenunterfunktion. Und wie wird der Eisenwert sich verändern? Der soll einfach nur dabei kontrolliert werden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von testwiegehtdas, 16

Sag es einfach beim Arzt.

Wenn es die Werte verfälschen könnte bekommst du einen neuen Termin, wenn nicht ist alles ok.

Ich musste bei Eisen und Schilddrüse auch nicht nüchtern kommen, es wurde einfach spontan gemacht als ich da war, weil ich Beschwerden hatte. Sie haben nicht mal gefragt was ich gegessen oder getrunken habe, daher denke ich hat das keinen Einfluss.

Antwort
von dadamat, 11

Nahrung oder bestimmte Nahrungsbestandteile verändern die Eisen- und Schilddrüsenwerte nicht. 

Antwort
von whisper22, 29

Wenn du zu deinen Arzt kommst sag es ihm gleich, er kann dann selbst beurteilen ob du einen neuen Termin bekommst oder ob ihm die Messgenauigkeit noch ausreicht. Vielleicht will er nur mal einen groben einblick und 5 Schlücke Cola bringt es auch nicht gleich auf ganz andere Werte. Und wenn dein Arzt einen genauen Wert haben möchte, dann wird er dir einen neuen Termin geben.

Antwort
von meinerede, 34

Dann sag´das gleich. Kriegst ´nen neuen Termin!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten