Frage von volleypluesch 26.07.2013

Cola Light ohne Aspartam? Gibts sowas?

  • Antwort von Fielkeinnameein 06.09.2013

    Hey, finde ich gut das du auf Aspartam verzichten willst, das Problem das es in unendlich vielen Produkten enthalten ist.

    Hoffe du hattest Erfolg bei der suche nach Alternativen :)

    Wenn dir jemmand erzählen möchte das Aspartam ungefährlich ist ignoriere das bitte denn 1. ist dieser Stoff alles andere als ungefährlich und 2. sollten sich diese Personen mal ausführlicher mit der Thematik befassen und nicht alles glauben was auf Wiki steht. Mfg

  • Antwort von baltus 06.08.2013

    coca-cola light ohne aspartam gibt es nicht - aber es enthält weniger aspartam als coca-cola zero (und zwar in einer dosis, die gesundheitlich unbedenklich ist):

    http://www.aspartam.at/coke-zero

  • Antwort von BettySch 26.07.2013

    Da bin ich auch dabei wenns gute Tipps gibt. Hab gerade eben diesselbe Frage gestellt :-)

  • Antwort von MissSnowblood 26.07.2013

    Übertreibst du es nicht ein wenig mit deinem Aspartam? Ich meine ich trinke jeden tag Getränke wo das zeug drin ist und ich Lebe immernoch. Und andere leute auf diesem planet auch. und zur not trinkst du halt nur noch Wasser.

  • Antwort von blauegruetze 26.07.2013

    Naja, wenn du es süß willst, hast du die Wahl zwischen Zucker, Süßungsmittel und ein paar anderen natürlichen Zuckern, die du aber eigentlich nur in Bioläden findest - Ausnahme ist vll. Stevia. Wenn du keinen Zucker zu dir nehmen willst und kein Süßungsmittel, dann solltest du Wasser trinken.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!