Frage von naneta 05.08.2012

Cola light Diabetes

  • Antwort von Nellymolly 07.08.2012

    Nein in der coca cola light flasche sind süsstoffe drinnen die sozusagen deinen magen verarschen wenn du es trinkst denkt dein körper jetzt kommt dann zucker und produziert dann eine säure um das zucker zu verdaunen aber da kein zucker kommt produziert der magen iimmer mehr und merh diese säure und vielen wird dabei schlecht ... :)

  • Antwort von Dusty44 05.08.2012

    In Cola light ist nicht mehr Zucker drin, sondern Süßstoffe. Häufig ist Aspartam in Light-Produkten enthalten.

    Lies mal folgendes durch.

    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-anklage-vergiftung-aspartam.html

    Danach wirst Du von Light-Produkten automatisch die Finger lassen.

    Trink lieber Wasser. Und wenn es denn mal sein muss - dann trink lieber mal eine "richtige" Cola.

  • Antwort von rovercraft 05.08.2012

    cola ist ein künstliches getränk, das beste getränk überhaupt ist wasser...

  • Antwort von Klaus1940 05.08.2012

    Cila Light ist nicht schädlich und darin befindet sich auch kein Zucker.

  • Antwort von nephalym 05.08.2012

    Cola light enthält so gut wie überhaupt keinen Zucker und man kann davon auch keine Diabetis bekommen. Ich frage mich, welcher Spaßvogel sich das mal ausgedacht hat und ich frage mich, warum das so viele Leute glauben WOLLEN.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!