Codierung,etwas falsch Programm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Is, die nicht am Ende stehen, werden vom nächsthöheren Nachfolger abgezogen. Da du nicht weißt, ob noch etwas kommt, müsstest du schon die Zahl als Ganzes einlesen und dann den String zerlegen.

Beim ersten Durchlauf ist c undefiniert, arabischezahl auch. Das kann man machen, ich würde jedoch immer einen Initialwert zuweisen, damit ich später nicht überlegen muss, was defaultmäßig in einer frischen Variablen steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutz doch bitte http://pastebin.com oder die Code-Funktion von GF. So kann kein Mensch erkennnen, was zusammmengehört, und die beiden includes fehlen ganz.

Dieser Quellcode kann garnicht funktionieren, da erst c in eine arabische Zahl umgewandelt wird und danach erst die Eingabe eingelesen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Erst mal die richtige Reihenfolge (erst Eingabe, dann switch/Vergleich),

ausserdem VI = 6

                    VII = 7

                    VIII = 8

                    IX = 9 (bei dir 11) wie XI

                    IV = 4 (bei dir 6) wie VI

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung