CMD lässt PC herunterfahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du sowas machst, dann mach es das nächste mal richtig:

Du solltest nicht die cmd.exe umbenennen, sondern...

zuerst die Original utilman.exe unbenennen, dann eine Kopie von cmd.exe erstellen und die in utilman.exe umbenennen.

So wie du es gemacht hast, hat dein Windows jetzt keinen Kommandoprozessor mehr. Und nebenbei erwähnt, nun auch keine Original utilman.exe mehr.

mach das ganze rückgängig und wiederhole die Prozedur. Diesmal richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojofcbayern31
30.04.2016, 21:10

Sorry dass du das alles schreiben musstest. Das hab ich schon gemacht.

0

Mit O&O Bluecon kannst du es zurücksetzen aber ich weiß nicht obs ne Testversion oder so gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung