Frage von philou1996, 124

Club verliert Jacke (mit Inhalt) in der Garderobe. Muss der Club-Besitzer auch für den Inhalt der Jacke aufkommen, wenn Nein warum nicht?

& was, wenn es Zeugen gibt, die den Jackeninhalte bei Abgabe der Jacke bestätigen können?

& wenn kein Schild wie "Keine Haftung für Jackeninhalt" dransteht.

ZUR INFORMATION: Ich habe für die Garderobe bezahlt. 

Antwort
von Apolon, 81

 Club verliert Jacke (mit Inhalt) in der Garderobe.

Gegenfrage, hast du für die Abgabe deiner Jacke ein Entgelt entrichtet bzw. einen Aufbewahrungsschein erhalten ?

Wenn ja, wird die Jacke ersetzt.

Wertsachen dagegen und Schlüssel sollte man selbst aufbewahren, denn dafür erfolgt keine Erstattung. (ein Schlüssel passt auch in die Hosentasche)

Gruß N.U.

Expertenantwort
von imager761, Community-Experte für Recht, 55

Hast du die Garderobenmarke noch? Dann haftet derjenige, der einen entgeltpflichtigen Verwahrungsauftrag mit dir abgeschlossen hat, für die Jacke und die nachweislich darin befindlichen Wertgegegenstände, die aus seinem grob fahrlässigen oder gar vorsätzlichen Verschulden entstanden sind und die er auch nicht durch ein Schild ausschliessen kann.

Hartnäckig bleiben :-O

Hast du die Marke nicht mehr und die Jacke  wurde sie an den berechtigten Inhaber ausgegeben, hats du Pech gehabt.

G imager761

Antwort
von peterobm, 94

Garderobe ist zugänglich für jedermann? Keine Haftung

Kommentar von philou1996 ,

Nein, nur für Mitarbeiter. Evtl. nicht zugänglich für Nicht-Personal. D.h. wahrscheinlich an den falschen abgegeben.

Kommentar von peterobm ,

gar nicht selber abgegeben? einer fremden Person übergeben? Leichtsinn und noch dafür bezahlt aber kein Zettel bekommen.

Kommentar von philou1996 ,

Selbst an der Garderobe an den Mitarbeiter des Clubs  gegen Bargeld abgegeben, Karte mit Nummer bekommen & mitbekommen, wie die Jacke aufgehängt wurde. Beim Abholen ist die Jacke verloren.

Antwort
von BarbaraAndree, 88

Hier habe ich einen Link für dich:

http://www.juraforum.de/forum/t/garderobenhaftung-in-clubs.319350/

Kommentar von philou1996 ,

D.h., die Garderobe, die nur von Personal betreten werden kann & (evtl.) das Schild "keine Haftung für Jacken samt Inhalt" an der Garderobe hängen hat, ist trotzdem Schuld & muss die Jacke samt Inhalt ersetzen, da der komplette Haftungsausschluss den Kunden unbillig benachteiligt. IST DAS RICHTIG?

Kommentar von BarbaraAndree ,

Einzelheiten zu dem Link kann ich leider nicht anbieten.

Antwort
von FreierBerater, 50

Weil das exakt so in den Verwahrbedingungen steht!  Thread kann zu!

Kommentar von AalFred2 ,

Die Verwahrungsbedingen sind aber nicht gesetzeskonform. Egal, was da steht, die Jacke muss ersetzt werden.

Antwort
von cruscher, 83

Du bist selber Schuld wenn du was teures dabei hattest. Du musst damit rechnen das die Jacke evtl verschwindet...

Kommentar von philou1996 ,

3 Hausschlüssel, 1 Autoschlüsel, Kopfhörer;

normale Sachen, die man nicht unbedingt zum tanzen mitnehme. & wenn ich damit rechnen muss, dass meine Jacke evtl. falsch abgegeben/verloren wird, gebe ich sie nicht an die Garderobe ab & zahle noch Geld dafür.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community