Cloud..computing?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alle Programme die du hast laufen auf einem Server in einem Rechencenter. Du machst ansich nichts an deinem PC, jedes Programm das du hast läuft auf dem Server. Dein PC ist quasi nur die Verbindung zum Server. 

Beispiel: du nutzt Office um irgendeinen Text zu schreiben. Normalerweise würde ja Office auf deinem PC installiert sein und alle Dateien würden da abgespeichert werden. Beim Cloud Computing läuft Office auf diesem zentralen Server, und deine Dateien werden auf diesem zentralen Server gespeichert. Du gibst sozusagen dem Server, der nichts anderes als ein anderer, viel leistungsstärkerer Computer ist, Befehle, die der Server dann ausführt. Dein PC zu Hause oder auf Arbeit stellt nur die Verbindung zum Server her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?