Frage von DerBastard2000, 35

Cloudbasiertes Zeiterfassungssystem mit Pausenmöglichkeit?

Hallo,

ich suche ein cloud-basiertes Zeiterfassungssystem mit welchem ich relativ viele (knapp 2000) Mitarbeiter erfassen kann. Wichtig ist das ich die Pausen erfassen und diese automatisch von der Stundenzahl abziehen lassen kann. Die Mitarbeiter müssen bzw dürfen sich nicht selbst eintragen. Dies wird an mehreren "Check-In" Schalter von jemand anderem gemacht. Die Pausen werden dort ebenfalls aufgeschreiben. Aufgrund mehrerer Eingänge muss sich das System automatisch mit den anderen "Check-In-Schaltern" synchronisieren.

Das Programm sollte eine kostenlose Test-Voll-version zur Verfügung stellen.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, da ich bis jetzt schon sehr viel zeit mit Suchen verbracht habe.

Antwort
von danceMw, 3

Probiers doch mal über ein Offertenportal. Die können auf einen Schlag Hunderte Anbieter mit deinen Anforderungen anschreiben und du siehst dann, wer genau diese Anforderungen erfüllen kann. Die können dir dann auch gleich ein Angebot machen. Es gibt solche Portale inzwischen überall, musst halt schauen, ob die die entsprechende Produktkategorie wie Zeiterfassung anbieten.
Deutschland: käuferportal.de oder vomfachmann.de
Schweiz: https://www.gryps.ch/produkte/zeiterfassung-66/

Antwort
von ZeiterfassungGR, 17

Guten Tag,  ich hätte dazu eine Lösung. Mitarbeiter rufen ihren Webclient auf und können entweder per Mausklick die Arbeitszeiten in Echtzeit erfassen oder können in einer übersichtlichen Perspektivenansicht den Arbeitsbeginn und Arbeitsende eintragen. Es werden stets alle relevanten Berechnungen wie gesetzliche Pausen, Iststunden, Überstunden, Zuschläge, etc. sofort ausgeführt. Durch die topaktuelle Onlineberechnung sind alle Arbeitszeiten stets präsent und an alle Check-In-Schaltern Synchron. PS: Es können auch Zeiterfassungsterminals angebunden werden. Gerne können Sie mich unter  www.zeiterfassung-ringer.de kontaktieren um die weitere Vorgehensweise zu besprechen. Wenn Sie mögen kann ich ihnen das System auch anhand eines Webcasts zeigen, so haben sie einen minimalen Aufwand.

Viele Grüße G. Ringer

Antwort
von LordHell, 18

Google bietet genug Antworten darauf. https://www.timetac.com/de/ z.B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community