Frage von juliamal, 43

Cliquen in der Oberstufe?

Hallo, ich komme jetzt in die 9 Klasse und habe Fragen zu der Oberstufe in dem darauffolgendem Jahr. Lösen sich die Cliquen auch bei einer kleinen Stufe ab der EF so allmählich auf? Außerdem wollte ich Euch fragen, welche Jahrgangsstufe Euch an der weiterführenden Schule am meisten Spaß gemacht hat. Danke für Eure Antworten;)

Antwort
von TechnikSpezi, 8
Einführungsphase

Hallo Julia!

Lösen sich die Cliquen auch bei einer kleinen Stufe ab der EF so allmählich auf?

Eher im Gegenteil: Ab der Oberstufe, wo es keine Klassen mehr gibt, stellen sich eher neue Cliquen zusammen.

Bei mir war das nur bei einem Freund der Fall, dass wir uns gar nicht mehr wirklich gesehen haben. Keinen Kurs mehr zusammen gehabt und schon war der Kontakt unglaublich schnell weg.

Ansonsten muss ich aber sagen, lernst du eben dort erst die Stufe richtig kennen. Ich hatte davor damals auch schon Angst, aber es war wirklich cool.

Dementsprechend fande ich die EF, also das erste Jahr der Oberstufe. Es hat sich alles neu entwickelt und ich muss auch zugeben, dort bin ich älter geworden. Ich habe mit Fußball aufgehört, weil ich keine Zeit mehr hätte. Schule bis 18 Uhr und um 17:30 oder 18 Uhr schon beim Training sein - leider nicht ganz möglich.

Ich habe mich umorientiert, neu gefunden. Ich habe gemerkt, dass ich dort wirklich "reif" geworden bin, so blöd und abgehoben das auch klingen mag.

Du bist ab der Oberstufe sehr auf dich alleine gestellt. Mir hat in der EF vielleicht 1 mal ein Lehrer gesagt: "Schreibt das ab". Ich weiß nicht, wie oft in der 9. Klasse die Lehrer diesen Satz gesagt haben und die ganze Zeit in der Klasse rumgelaufen sind und überprüft haben, ob auch jeder abgeschrieben hat.

Hausaufgaben werden immer mehr, aber überprüft wird es weniger. Überprüft wird das ganze nämlich in der Klausur.

Wie ich schon sagte habe ich mich auch wirklich neu gefunden. Du entscheidest, wie du dich entwickelst. Sind dir die Noten egal, oder lernst du wie ich 16 Stunden für eine Mathe Klausur, weil du enorm ergeizig bist, die 2 zu schreiben. In der EF hat sich genau gezeigt, wer was erreichen möchte, wer möchte und es nicht schafft, oder wem das total egal ist.

_________________________

Ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Vorgeschmack auf die Oberstufe geben. Falls du noch Fragen hast, her damit! ;)

P.S. Ich gehe auf ein G8-Gymnasium in NRW!

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Antwort
von Biene1233, 6

Also wenn die ganze Clique in die Oberstufe geht, wird sie sich vermutlich nicht auflösen aber verändern, da ja auch noch neue Menschen dazukommen evtl. Sollten nicht alle in die Oberstufe gehen, wird der Kontakt sicherlich weniger werden, man wird sich aber immer mal wieder treffen:) Es ist einfach so, dass sich Wege irgendwann trennen. Eine echte Freundschaft bleibt. Freundschaft bedeutet ja auch nicht, dass man sich jeden Tag sehen muss.

Antwort
von Hopetocanhelp, 7

Also ich komme jetzt in die EF. Bei einer der Cliquen in meiner alten Klasse ist es so, dass maximal 2 von ihnen gemeinsam in einem Kurs sind. In den Pausen werden sie dann vielleicht noch zusammen hängen, aber wenn jeder in seinem neuen Kurs neue Freunde findet, werden sich die Cliquen nicht auflösen, aber "umformen" denke ich

Antwort
von katniss110, 5

Ob sich die Cliquen auflösen, hängt davon ab, wie eng man befreundet ist und ob es echt Freundschaften sind. Von dem her kann ich dir da keine genaue Antwort geben, ob sich das Cliquen bei euch ab der EF auflöst.

Ich (Gymnasiastin) mochte die 10. Klasse am liebsten. Da waren alle - sowohl Jungs als auch Mädchen - so reif, dass wir uns untereinander wirklich alle gut verstanden haben und von jedem wussten, wie er / sie tickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community