Frage von lala2225, 190

Clearblue easy/visual - Erfahrungen?

Ich habe am Samstag und am Sonntag mit dem Clearblue easy (der mit dem Plus) hauchzart positiv getestet. Die Linie kam in der Ablesezeit, es gab keine Anwendungsfehler. Es ist keine VL!

Seitdem sind alle anderen Tests negativ, da ist noch nicht mal ein hauch von einer Linie zu sehen... Die Mens ist noch nicht da und es sieht auch noch nicht so aus, als ob sie heute kommt. Bin jetzt ES+14 oder ES+17, sie sollte also zwischen Sonntag und heute kommen. Temperatur ist aber noch in Hochlage. Einen weiteren Test mache ich evtl. morgen früh, einen Termin beim Frauenarzt habe ich eh am Montag.

Was habt ihr für Erfahrungen mit dem Clearblue gemacht? Hattet ihr schon falsch positive Ergebnisse oder hat er immer gestimmt?

Antwort
von NSchuder, 165

Alleine hier bei GF.net werden dutzende - nein eher hunderte - von Fragen dazu gestellt. Mal ist das Ergebnis nicht eindeutig, dann wieder erst positiv dann negativ.

Anstatt so viel Geld für diese sinnlosen Tests aus der Apotheke raus zu hauen wäre es sinnvoller beim FA einen Bluttest machen zu lassen. Das Ergebnis ist dann wenigstens eindeutig und die meisten FA rechnen den Test über die Krankenkasse ab - was nicht immer ganz legal ist. Ansonsten muss mit Kosten von maximal 20 Euro gerechnet werden.

Aber so oder so. Lieber die Kohle beim FA investieren als in dubiose Tests, die doch kein sicheres Ergebnis bringen.

Kommentar von lala2225 ,

Wieso sollte ich jetzt zum FA, wenn ich Montag eh einen Termin habe? Mein FA wollte die letzten beiden male kein Geld dafür.

Ich kaufe meine Tests nicht in der Apotheke, sondern in der Drogerie oder online, pro Test ca. 0,50 Euro. Da kann man ruhig einmal mehr testen ;)

Mir geht es hauptsächlich um Erfahrungen anderer. Ich möchte ja nicht wissen, ob ich schwanger bin. Denn das kann mir hier keiner beantworten :D

Kommentar von NSchuder ,

Wieso sollte ich jetzt zum FA, wenn ich Montag eh einen Termin habe?

Das ist vielleicht wieder so ein Mann-Frau-Ding nach Mario Barth, aber ich habe mit keinem Wort gesagt dass Du jetzt zum FA gehen sollst.

Ich habe nur gesagt dass es sinnvoller ist zum FA zu gehen und dort einen Blut-Test zu machen als Geld für die "Apotheken-Tests" auszugeben, die dann doch nach den vielen, vielen Fragen hier selten ein eindeutiges Ergebnis bringen.

Mit 0,50 € kaufst Du die wirklich billig ein. Ich kenne da eher Preise von 3 bis 4 Euro pro Stück und Frauen, die sich nicht entscheiden können welcher besser ist und daher gleich immer 3 - 4 verschiedene Tests kaufen und alle parallel testen. Das sieht dann im Bad aus wie in nem kleinen Labor ;-)

Kommentar von lala2225 ,

Wieso sollte Frau jedes mal, wenn sie mal 1-2 Tage überfällig ist, zum FA rennen?! Der erklärt einen doch auch für bescheuert :D

Für den Preis bekommt man sie nur online, ob sie gut oder schlecht sind sei dahin gestellt. Da gibt es geteilte Meinungen.
Die einfachen aus der Drogerie kosten ab 1,99 Euro bis ca. 14 Euro.
Parallel testen würde ich nicht, ist reine Verschwendung.

Kommentar von NSchuder ,

Ja, nach 1-2 Tagen schon zum Arzt rennen, da würde ich auch jede Frau für durchgeknallt erklären. Da gebe ich Dir Recht. Da würde ich aber auch noch keinen anderen Test machen.

Kommentar von lala2225 ,

Ein Test kann man ruhig machen, warum auch nicht? Da sollte er ja schon was anzeigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten