Clean drive?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hey um das anzuschließen brauchst du die beiden clean drive module die kabel die normalerweise an die boxen kommen schließt du an die clean drive moduel an zusätzlich ein kabel vom modul an den clean drive anschluss vom vertärker dann gehst du einfach vom clean drive modul aus an die boxen und die sache läuft clean drive sorgt im betrieb dafür das der bass lautsprecher nicht so schwingt er bleibt wesentlich ruhiger was den bass schneller reagieren lässt da er aus der mittel lagen sofort wieder einen impuls bekommt das wird so gemacht das dass modul anhand der geringen spannung ( MAGNETFELD ) das der bass erzeugt wenn er sich bewegt also wenn er schwingt gemessen wird nach der erfassung und berechnung des genauen wertes wird dann ein exakt dosierter gegen impul gesendet was dann den bass in mittellage hält da er also nicht mehr nach einem aufwärts hub nach unten schwingen kann ( durch den gegen impuls ) ist er in der lage schneller wieder den nächsten aufwärts impuls zu machen da durch wird die bass darstellung exakter das ist der ganze trick das gab es auch so in etwa von techniks ich hoffe das hat dir was gebracht ich habe übrigens seit 1984 einen sb 77 das ist ein Modell über dem 66 der hat das auch den werde ich in der nächsten zeit zusammen mi meinem revox 790 und dem tape deck aurex 88 wieder in betrieb nehmen bin gerade dabei alles wieder zu aktivieren das ist schon was ganz anderers der klang ist mit dem heutigen zeug nicht zu vergleichen lg tyloona und viel spaß damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung