Citroen Berlingo: (zweiter) Ölwechsel - Wann notwendig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gerade vor Ablauf der Garantiezeit solltest du zum Händler fahren und eine Inspektion mit Garantiedurchsicht machen lassen. Alles was noch unter die Garantie fällt wird dann behoben.

Wenn du keine weiteren Inspektionen nach Serviceheft machen lassen willst (warum auch immer) kannst du mit keiner Kulanz des Herstellers rechnen, wenn mal etwas sein sollte was eigentlich noch nicht sein darf.

Ist aber alles deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass die zweite inspektion machen.

das öl verändert sich mit der zeit und bildet säuren, die im motor schäden anrichten. daher sagt man beim ölwechsel

nach soundsoviel kilometern ODER nach einem jahr.

nach einem jahr sollte das öl spätestens gewechselt werden - sogar, wenn du nur 2.000km gefahren sein solltest.

bei einem auto würde ich wenigstens in den ersten 5 jahren die wartungsintervalle einhalten. auf einige bauteile gibt es eine werksgarantie, die weit über die fahrzeuggarantie hinausgeht - allerdings erlischt diese, sobald die inspektionen nicht mehr gemacht werden.

aber noch eine andere frage: wieso hast du auf einen neuwagen nur 2 jahre garantie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toylex
15.08.2016, 18:48

Weil es ein Citroeen ist.

0