Frage von turtleneck, 27

Citroen Berlingo: (zweiter) ÖLWECHSEL - Wann?

Citroen Berlingo 3 (1,6 VTi 120PS)

Erstzulassung: 09/14 -> erste HU: 09/17

erste Inspektion (bei 10.000km): 10/15 - Oelwechsel + Pollenfilteraustausch durchgeführt

Die Garantiezeit läuft demnächst aus (2 Jahre). Nun stellt sich mir die Frage, ob jetzt bereits eine Zweitinspektion durchgeführt werden MUSS? (Ich möchte das Auto nicht checkheftgepflegt!) Vor allem: MUSS man bereits nach einem Jahr (bei einer Jahresfahrleistung von 10.000 km und verwendetem Castrol Edge 5W-30) einen Ölwechsel durchführen oder reicht ein Ölwechsel nach 2 Jahren und 20.000 km Fahrleistung aus? Ich glaube der erste Bremsflüssigkeitswechsel reicht doch auch nach 3 Jahren aus. (Oder?)

Mein Plan: Wechsel aller Flüssigkeiten (Öl + Bremsflüss.) + Austausch des Innenraumfilters zur ersten HU.

Was meint Ihr ?

Danke!

Antwort
von kenibora, 24

Steht bei allen Fahrzeugen in der Betriebsanleitung, bei vielen, falls vorhanden, zeigt es der Bordcomputer an!

Kommentar von turtleneck ,

Danke für die Antwort, aber das ist nicht der Punkt. - Ich
will wissen, ob die Herstellerangaben nur dazu dienen mir Geld aus der Tasche
zu ziehen, oder ob es aus bestimmten Gründen zwingend notwendig ist, jetzt
schon einen Oelwechsel machen zu müssen. - Da muß es doch Erfahrungswerte geben
und Leute, die Ahnung von der Materie haben.

Ich frage jetzt also mal ganz einfach alle KfZ-Mechaniker:
Ölwechsel in meinem Fall nur Geldschneiderei oder droht mir ein Motorschaden?

Danke !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community