citerizin gegen allergie an den händen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Cetirizin ist unbedenklich, solange du nicht gegen eines der Bestandteile allergisch bist. Das Antiallergikum ist frei verkäuflich, dafür brauchst du kein Rezept.

Deshalb würde ich es versuchen und die Latexhandschuhe meiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst weder einen Hautarzt, noch ein Antiallergikum. Bei den Tabletten bin ich mir nicht mal sicher, ob sie dir was bringen. Nebenwikrungen wie z.B. heftige Müdigkeit kann man davon auch noch bekommen.

Lass die Latexhandschuhe weg! Latex hat ein riesen Allergiepotential. Heutzutage gibt es genügend Alternativen. Handschuhe aus Vinyl und Nitril. Nitril empfehle ich, da es sich angenehm anfühlt und man darin nicht so schwitzt.

Sollte dein Arbeitgeber sich querstellen, dann wende dich an die Berufsgenossenschaft.

Bei mir habe ich alle Latexhandschuhe abgeschafft, da ich selber allergisch bin und ich den anderen Kollegen vorbeugen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

davon kannst du ohne bedenken eine nehmen, die kann höchstens müde machen, sonst keine nebenwirkungen, du erkennst  dann aber auch ob es hilft und dein ausschlag/jucken weggehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?