CI+ Modul liest Smartcard nicht, Recht als Käufer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hätte der Verkäufer mich auf diese Einschränkung hinweisen müssen?

Nein: Und du machst hier den Bock zum Gärtner: Der VK musste weder wissen noch in deinem Fall erahnen, welche Smatcardtypen das Gerät nicht lesen kann, sondern du prüfen oder dir zusichern lassen, ob es für deine auch geeignet ist :-O

Er meint er hätte gegen keinerlei Richtlinien verstoßen...ich finde schon.

Da hat er recht: Der Irrtum in der Sache fällt dir an :-) Der VK hat mit Herstellername, Gerätetyp, Seriennummer, CAM-ID usw. wahrheitsgemäße Angaben gemacht.

Dass du dennoch meintest,  das genau so beschriebene Gerät liesst schon auch deine D08-Karte, hat er nicht zu verantworten :-O

Eine Sachmangel i. S. d. § 434 BGB liegt demnach nicht vor.

Den Irrtum hättest du vermeiden können und müssen, indem du ihn oder Kabel Deutschland eben vorher befragt hättest, ob das Gerät auch für deine D08-Card geeignet ist.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeNio
24.02.2016, 08:51

Das Problem ist ja, die ganzen Angaben haben gefehlt, völlig.

0

Was möchtest Du wissen?