Frage von musti2002, 171

Chrysler voyager Automatik Getriebe?

Heyy Leute, Ich habe ein Chrysler Voyager mit Automatik Getriebe. Wenn ich auf D schalte und anfahre fängt es an zu stottern. Mit dem Motor ist aber nichts. Hat jemand eine Ahnung warum? Danke im voraus. MFG Musti

Antwort
von IXXIac, 128

Hallo

- Voyager werden seit über 30 Jahren gebaut mit zig Motor/Getriebekombinationen
- Was stottert denn ? der Motor, das Getriebe, der Antriebsstrang ?
- nur unter Volllast beim anfahren aus dem Stand oder auch beim rollen/fahren bei Lastwechsel ?
- wenn ja immer nur bei Vollgas oder auch bei weniger Last ?
- was passiert beim manuelen Gangwechsel oder Kickdown ?
- gibt es zum Stottergeräusch synchrone Schwingungen oder gar Antriebsunförmigkeiten ?
- leuchtet die MIL oder sonst eine Warnleuchte ?
- wird das Auto regelmässig gewartet und zwar korrekt nach Wartungshandbuch und nicht durch warten bis was kaputt geht oder der TÜV was bemängelt ?

Bisherige Prognose durch Alterung/Verschleiss gesetzte Motorlagerung und dadurch entstandene Belastung der Abgasanlage und deren Alterung gibt es wohl einen Riss im Hosenrohrbereich oder im Abgaskrümmer

Kommentar von musti2002 ,

Beim Anfahren aus dem Stand mit leichte Belastung fängt es an zu stottern. Aber wenn es normal auf der Straße fährt aus dem rollen ist gar kein stottern vorhanden. Außerdem wenn ich rückwerts fahren will und leicht anfahre fährt es nicht erst bei schwere Belastung. Mit dem Motor ist aber nichts.

Kommentar von IXXIac ,

Hallo

- ist das "stottern" nur zu hören oder kann man es auch fühlen

- ändert sich was wenn man dabei gleichzeitig stark nach rechts oder links fährt ?

- ändert sich was wenn man gleichzeitig leicht auf der Bremse steht oder die Feststellbremse leicht anzieht ? (bei neueren mit E-Bremse geht das nicht)

- kommt das stottern von Vorne von der Mitte oder evtl eher von links oder rechts

- ist da stottern eher ein knattern oder leichtes rumpeln, eher hell oder dumpf ? also Tick Tick Tick oder Tack Tack Tack

- ist das stotteren Motordrehzahlabhängig oder Raddrehzahlabhängig ?

- Auto aus US oder Österreichproduktion ?

- Benziner oder Diesel ?

- Renault, Mitshubishi, Daimler oder Fiat Ära ?

- Baujahr ?

- Tachostand ?

- wann wurde das letzte mal das Getriebeöl erneuert ?

Kommentar von musti2002 ,

Nein das stottern fühlt man viel mehr als es zu hören .Baujahr 2006. es kommt eher von der Mitte lenken ändert nix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community