Frage von aqzas, 102

Chrysler Neon oder Mazda 323f?

Habe mir zwei Autos herausgesucht, Bilder sind angefügt. Meine Frage beschränkt sich vor allem aufs Design, weil beide Autos sind genau so gut und zuverlässig und haben fast die gleichen Daten. Mazda 323f 1.6, 98 PS, 7,7l durchschnittlicher Verbrauch, nicht E10 geeignet, 135.000km, EZ 2001 für 1700 Euro angeboten. Hat hinten am Kotflügel ein wenig Rost, ansonsten ist am Kofferraum und an der Stoßstange hinten eine kleine Beule bzw. ist sie etwas verschoben. Chrysler Neon 1.6, 116 PS, 7,4l durchschnittlicher Verbrauch, E10 geeignet, 141.000km, EZ 2002, angeboten für 1790 Euro. Garagenwagen, kein Rost, gepflegt von außen, hat kein Radio, aber ich will eh ein neues einbauen.

Also mir gefallen eigentlich beide. Bilder sind angehängt. Der Mazda vor allem von innen, von außen weniger, auch wegen der Farbe. Und den Chrysler finde ich von außen richtig gut, von innen sieht das aber etwas alt aus und ich hab das nicht so gerne, dass die Schaltung so tief liegt und die Mittelkonsole nicht ganz da ist. Weiß nicht in wie weit man das ändern kann. Aber einen Chrysler wollte ich schon, bevor ich meinen Führerschein hatte. Welchen würdet ihr nehmen und wieso?

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 47

Nemen würde ich keinen von beiden.Der Mazda ist mir viel zu langweilig.Wer angst hat aufzufallen,fährt genau dieses Auto.Der Chrysler ist halt nicht wirklich hochwertig.Im Gegenteil,sehr schlecht verarbeitet,wirkt recht billig.Ja nun gut,ich soll diese Autos auch nicht fahren.

Wenn beide Fahrzeuge,in etwa gleich gut sind,dan entscheide es doch ganz einfach bei einer Probefahrt.Der Wagen,der deiner Meinung nach besser zu dir passt,wird es dan halt.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 18

VOn denen beiden - wenn echt NUR diese beiden zur Auswahl stehen - nur den Mazda. Auch dafür kann ich mich aufgrund der Rostanfälligkeit & teurer Ersatzteile nicht begeistern, aber er ist auf jeden Fall weitaus besser als der schlecht verarbeitete Chrysler. Die Zuverlässigkeit beim 323er ist außerdem top.

Aber eigentlich würde ich weitersuchen.. beide Autos überzeugen mich ehrlichgesagt nicht, da gibt diese Preisklasse viel mehr her. 

Antwort
von Quoten0Russe, 53

Rein von optischer Seite finde ich den Mazda innen sowie außen besser als den Chrysler.

Antwort
von MrZurkon, 42

Beide Autos sind ziemlich altbacken,sehen nach nichts aus und sind langweilig. Aber dieses ist ja bekanntlich Geschmackssache. Wenn ich einen von den beiden nehmen müsste,dann würde ich den Chrysler nehmen.

Kommentar von aqzas ,

Naja, es ist auch schwer in der Preisklasse was besseres zu finden. Wenn du einen Vorschlag hast, her damit. Hatte noch einen Ford Mondeo gesehen, bei dem läuft aber der TÜV diesen Monat ab und der Händler macht wahrscheinlich keinen neuen...

Kommentar von MrZurkon ,

In der Preisklasse gibt es auch bessere Autos. 

Rover 45....sehr zuverlässig,aber auch nicht so schön

Honda Logo

Peugeot 307

Ford Puma

usw. alle bis 2000 Euro und haben unter 100 000 km runter und sind optisch doch ein wenig besser als die beiden.

Kommentar von aqzas ,

Habe nur Peugots 307er gefunden, leider alle über 100km entfernt. Habe hier im Umkreis von 30km von 35390 geguckt, bis auf ein paar Opel mit hohem Verbrauch ist nichts gutes dabeigewesen. Und eigentlich gefällt mir der Chrysler schon. 

Kommentar von MrZurkon ,

Hatte in ganz Deutschland kurz geschaut. Hol dir den chrysler.Dir muss das Auto gefallen. Mach eine Probefahrt,wenn er dir zusagt, dann kauf ihn :) 

Kommentar von ams26 ,

Wirklich Rover?Ich würde ja er von einer Automarke abraten,für die keine Ersatzteile mehr hergestellt werden!

Kommentar von MrZurkon ,

Für die alten gibt es noch genug Teile.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 24

Der Chrysler Neon galt als schlecht verarbeitete Gurke und verkaufte sich in D nie gut; ich würde mir das nicht antun. Da ist ein Mazda ein wesentlich kleineres Risiko.

Antwort
von RobTop96, 22

In der Preisklasse ist es tatsächlich sehr schwer.

Der Mazda ist technisch sehr solide, rostet aber gerne. Schau Dir das genau an (Unterboden, Radläufe, etc.).

Den Chrysler kann ich gar nicht einschätzen. Die meisten Chrysler sind aber mies verarbeitet.

Nimm lieber den Mazda. Da wirst Du später mit der Ersatzteilversorgung auch keine Probleme kriegen.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 19

Wenn du ersnthaft glaubst, dass der Neon genau so gut und zuverlässig ist wie egal welcher Mazda, hätte ich einen sehr günstigen Bahnhof für dich. Absoluter Sonderpreis, einmalige Gelegenheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community