Frage von leaah15, 25

Chronische Mandelentzündung oder doch nicht..?

Hi

Ich hab jetzt schon öfters starke Halsschmerzen gehabt wo ich auch weisse sachen aus meinen Mandeln ziehen konnte. Innerhalb der letzten 4 Monate hatte ich das 3 bzw. 4 mal.. Es tut dann ca. 2 - 3 Tage richtig weh, ich bin verschleimt und die stimme ist angeschlagen. Danach bessert es sich langsam von selbst.. Meine Lymphknoten sind irgendwie auch immer geschwollen..

Könnte das ne chronische Mandelentzündung sein und sollte ich damit zum HNO? Momentan hab ich auch wieder Halsschmerzen..

Antwort
von FelixFoxx, 18

Geh bitte zum HNO. Wenn so etwas häufig vorkommt, können die Erreger (Streptokokken) auch Herz und Nieren angreifen. Ich hatte das im Kindergartenalter häufig, meine Nieren fingen dann an zu schrumpfen, mit 17 war ich zum ersten Mal an der Dialyse...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten