Chronische Magenschleimhaut Entzündung was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!
Ich nehme einmal an du bist bei einem Arzt in Behandlung. Hat er dich schon einmal zu einem Spezialisten geschickt?
Wenn nein, wird es dringend Zeit. Vielleicht solltest du auch mal den Arzt wechseln oder dir eine zweite Meinung anhören. Hier in der Community wirst du eher keine Ärzte finden, die antworten (IST EIN ARZT HIER?). Wenn du die Ärzterallye hinter dir hast und nichts hilft, versuche es mit Alternativen Heilmethoden (chinesische Medizin/Akkupunktur, Homöopathie, Naturheilmittel, Schüsslersalze, Bachblüten....) - ich persönlich rate dringend dazu vorher die "normale" Medizin mit zweiter Meinung durchzuprobieren, denn mit seiner Gesundheit spielt man nicht - du hast 70..80 Jahre vielleicht noch vor dir - und Gesundheit ist Lebensqualität , was du gerade schmerzlich erfahren musst.
Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung