chrome.exe trotz existenz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort



Windowstaste + R – öffnet das “Ausführen”-Feld, dort gibst du als nächstes “regedit” ein (selbstverständlich ohne Anführungszeichen).

Ist der Registrierungs-Editor geöffnet, navigiere zu folgenden Einträgen:

HKEY_LOCAL_MACHINE / SOFTWARE / CLASSES / Chrome – Alle Einträge löschen!

HKEY_LOCAL_MACHINE / SOFTWARE / CLASSES / ChromeHTML / shell / open / command – Rechts solltest du nun den Eintrag“DelegateExecute” sehen, diesen musst du ebenfalls löschen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FLIPNOTESTUDIO
04.08.2016, 14:51

1. Ich habe kein Chrome Schlüssel Ordner 2. Ich habe den Ordner command gelöscht


Hat trotzdem nicht geholfen


Trotzdem danke

0